Unicyclist Community

home gallery forums webmail links map donate
Go Back   Unicyclist Community > In Your Language > Deutsches Einradforum

Reply
 
Thread Tools Search this Thread Rate Thread Display Modes
Old 2002-11-17, 06:39 PM   #1
Tobi
Tobi
 
Join Date: Oct 2002
Location: Austria
Age: 26
Posts: 239
Send a message via ICQ to Tobi
hopping on wheel

ich weiß, ziel ist etwas hoch gegriffen
aber könnte mir mal einer ein paar tips geben wie ich das üben könnte ?
ich trau mich nicht so recht da einrach hoch zu hüpfen

thx
tobi
__________________
gruß...
Tobi is offline   Reply With Quote
Old 2002-11-18, 10:38 AM   #2
nils
www.eagles.de
 
Join Date: Apr 2002
Location: Bottrop - Germany
Posts: 154
Einfach Hochhüpfen ist auch nicht ganz der richtige Weg. Geh mal nach folgender Anleitung vor, dann sollte es klappen:

Zuerst einmal solltest du das Rad quer vor dich stellen (willst ja am Ende quer oben draufstehend hüpfen, also solltest du so anfangen ). Dann setzt du du einen Fuß direkt neben die Gabel auf den Reifen, dabei solltest du den Ballen auf den Reifen aufsetzen, damit du nachher schön aus dem Fußgelenk wippen kannst. Wenn du dann z.B. den linken Fuß hochsetzt, solltest du das Rad etwas nach rechts rüberlehnen, damit es nicht direkt nen Abgang macht, wenn du versuchst, den zweiten Fuß auch auf den Reifen zu bringen. Du stehst jetzt also mit einem Fuß auf dem Reifen, das Rad (eher Gabel aufwärts, den Reifen schön aufrecht stehen lassen...) leicht in die andere Richtung gelehnt, und musst jetzt versuchen, den zweiten Fuß hoch auf den Reifen zu ziehen, so daß danach beide Füße auf beiden Seiten direkt neben der Gabel stehen (Ballen auf den Reifen aufgesetzt) und du oben auf dem Rad stehst. Den Sattel solltest du für den Anfang an beiden Enden festhalten, dann hast du die sicherste Haltung. Nun mußt du anfangen und aus den Fußgelenken heraus wippen und hoffen, das das Rad mitspringt. Dabei sollten die Beine komplett durchgedrückt sein, also in einer stabilen Haltung und nicht beweglich. Der Oberkörper leicht nach vorne gebeugt, weil du ja ansonsten nicht an den Sattel herankommst.

Und dann halt ein bischen üben, dann müsste das gehen. Viel Spaß dabei und wenn Fragen sind, dann frag einfach...

mfg Nils
nils is offline   Reply With Quote
Old 2002-11-18, 01:26 PM   #3
Tobi
Tobi
 
Join Date: Oct 2002
Location: Austria
Age: 26
Posts: 239
Send a message via ICQ to Tobi
cool danke für antwort
werd ich nacher gleich probieren und mich dann melden wenn was unklar is

danke,
tobi
__________________
gruß...
Tobi is offline   Reply With Quote
Old 2002-11-18, 02:32 PM   #4
Iten
detlef
 
Join Date: Oct 2002
Location: Safenwil, Schweiz
Age: 28
Posts: 530
Send a message via MSN to Iten
und beim hüpfen knie (oder obererteil vom schienbein) gegen den sattel drücken das macht die sache einfacher. der sattel sollte nicht höher als die kniee sein wenn du auf dem rad stehst.

gruss

iten
Iten is offline   Reply With Quote
Reply

Tags
hopping, wheel, wurst


Currently Active Users Viewing This Thread: 1 (0 members and 1 guests)
 
Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search
Display Modes Rate This Thread
Rate This Thread:

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is Off
HTML code is Off

Forum Jump


All times are GMT. The time now is 03:42 PM.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2013, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © 2001-2013 Gilby
Page generated in 0.08801 seconds with 9 queries