Unicyclist Community

Go Back   Unicyclist Community > In Your Language > Deutsches Einradforum

Reply
 
Thread Tools Search this Thread Rate Thread Display Modes
Old 2018-04-30, 07:40 PM   #1
Onewheelhenni
He who rides the monster
 
Join Date: Oct 2016
Location: near Cologne, Germany
Posts: 137
Ab wann gelten zwei Aufstiege als „unterschiedlich“?

Ich habe heute einen Balanceaufstieg („static mount“) leicht variiert, indem ich mit dem rechten Fuß auf die Kurbel gestiegen bin (rechtes Pedal war hinten), dann aus dieser sehr stabilen Position den linken Fuß auf das andere Pedal gesetzt habe und zuletzt den rechten Fuß auf das rechte Pedal verrutschte. Dabei war der Sattel wie beim Balanceaufstieg ständig zwischen meinen Beinen, im Gegensatz zum Legwrap.
Meine Fragen:
(1) ist das nun ein anderer Aufstieg, eventuell mit einem eigenen Namen, oder ist es einfach eine Variante des Balanceaufstiegs?
(2) Allgemeiner: gibt es Kriterien, ab wann Aufstiege (oder Tricks) als unterschiedlich gelten bzw. wann sie definitiv zu ähnlich sind, um als unterschiedlich zu gelten?

Viele Grüße,
Hendrik
__________________
————————————
I own: Quax 20“ / KH 27,5 / KH 20 / Nimbus Hatchet 26x4,8
I‘d like to have also: KH 24+Schlumpf
I‘ll never try: Freewheeling (too dangerous), g36 (too fast), giraffes (too tall)

Last edited by Onewheelhenni; 2018-04-30 at 07:42 PM. Reason: Erklärung des Aufstiegs ergänzt
Onewheelhenni is offline   Reply With Quote
Old 2018-05-01, 08:19 AM   #2
finnspin
one wheeled cycling
 
finnspin's Avatar
 
Join Date: Nov 2008
Location: Lüneburg,Germany
Posts: 548
Du stellst Fragen... Der einzige Grund diese Frage zu stellen ist denke ich um sich in (finde ich) alberne Skill-levels einordnen zu können, da würde ich gegenfragen ob du wirklich da vor dir selbst schummeln willst indem du dir einen einfachen Grenzfall suchst statt einen wirklich anderen Aufstieg zu lernen. Wenn du ein Kind in einem Workshop von mir wärest und unbedingt ein Abzeichen willst, dann würde ich den Aufstieg nicht zählen, es gibt genug einfache Aufstiege die man in einer halben Stunde lernen kann.

Eine allgemeine Definition dafür zu vormulieren ist glaube ich erstens schwer, und zweitens eher unnötig.
__________________
I do: Trials, Flat, Street, Downhill. Sometimes Freestyle.
finnspin is online now   Reply With Quote
Old 2018-05-01, 12:16 PM   #3
Onewheelhenni
He who rides the monster
 
Join Date: Oct 2016
Location: near Cologne, Germany
Posts: 137
Sorry

Also, fürs Erste geht es mir nicht um irgendwelche Skill-Levels. Ich sehe mein Einradeln nicht unter irgendwelchen Leistungsaspekten. Wäre bei meinen „Fähigkeiten“ eher lachhaft. Ich werde nie ein Profi sein und auch nie so toll Einrad fahren wie Du.
Vielmehr bin ich einer, der alle seine „Leistungen“ in einer Excel-Tabelle notiert, und zwar aus Spaß an Tabellen und aus Spaß am Einradfahren.
Und hier ergab sich für mich die (durch meine laienhafte Einstellung mitverursachte) Frage, wie ich den Aufstieg notieren könnte. Dies führte zu den beiden Fragen, die ich gestellt habe.
Da ich mich nicht mit anderen Einradfahrern vergleichen möchte (ich kann nicht einmal vernünftig pendeln oder rückwärts fahren, und bin auch nicht schnell genug für irgendwelche Qualis), habe ich es überhaupt nicht nötig, mich selbst zu beschummeln.
Dass Du Kindern in einer halben Stunde verschiedene freie Aufstiege beibringen kannst, glaube ich Dir sofort. Mir geht es aber gar nicht um die Anzahl der Aufstiege, sondern den Spaß an der Sache. Und Neues lernen macht mir immer Spaß - deswegen habe ich mit 47 angefangen.

Also noch mal für Dein Verständnis: Du bist ein sehr guter Einradfahrer mit Leistungsanspruch an sich selbst. Ich werde niemals so gut sein wie Du und habe auch nicht den Anspruch, mich mit anderen zu vergleichen. Ich habe einfach Spaß am Fahren und an der Statistik. Dass da auch mal (dumme?) Fragen auftreten, passiert halt. Sorry.
__________________
————————————
I own: Quax 20“ / KH 27,5 / KH 20 / Nimbus Hatchet 26x4,8
I‘d like to have also: KH 24+Schlumpf
I‘ll never try: Freewheeling (too dangerous), g36 (too fast), giraffes (too tall)
Onewheelhenni is offline   Reply With Quote
Old 2018-05-01, 03:48 PM   #4
Yeti
www.unicycling.de
 
Yeti's Avatar
 
Join Date: Aug 2008
Location: Headquarters at Wiesloch, Germany, but travelling the world frequently
Age: 47
Posts: 7,361
Die Frage, was als unterschiedlich gilt hängt ja ganz wesentlich davon ab, wer die Regeln festlegt. Nachdem du das nur für dich machst, kannst du die Definition wählen wie du willst.
Mein Vorschlag: Zwei Aufstiege gelten als Varianten desselben Aufstiegs, wenn man sich nachdem man angesetzt hat noch umentscheiden kann (theoretisch). Andernfalls gelten sie als unterschiedliche Aufstiege. Damit sind z.B. Side Mount und Side Mount Leg Around Varianten desselben Aufstiegs, aber der Jump Mount ist ein anderer Aufstieg.
__________________
Wolfgang

Quote:
Originally Posted by some mountain biker
War für mich sowas wie eine Yeti-Sichtung. Hätte nie gedacht, daß das geht ...
Yeti is offline   Reply With Quote
Old 2018-05-02, 08:09 AM   #5
Carina
Unicyclist
 
Carina's Avatar
 
Join Date: Jul 2010
Location: Oberösterreich
Age: 21
Posts: 670
Quote:
Originally Posted by Yeti View Post
Mein Vorschlag: Zwei Aufstiege gelten als Varianten desselben Aufstiegs, wenn man sich nachdem man angesetzt hat noch umentscheiden kann (theoretisch). Andernfalls gelten sie als unterschiedliche Aufstiege. Damit sind z.B. Side Mount und Side Mount Leg Around Varianten desselben Aufstiegs, aber der Jump Mount ist ein anderer Aufstieg.
Die Definition hinkt allerdings etwas. Beim Static Mount würde ich als Ansetzen das Platzieren des ersten Fußes am Pedal verstehen. In dem Moment könnte ich mich allerdings auch noch umentscheiden und einen Rollback Mount machen
__________________
www.bikepark-info.com
Carina is offline   Reply With Quote
Old 2018-05-02, 10:15 AM   #6
finnspin
one wheeled cycling
 
finnspin's Avatar
 
Join Date: Nov 2008
Location: Lüneburg,Germany
Posts: 548
Entschuldigung, mein Kommentar ist wohl bissiger geendet als er gemeint war, das tut mir wirklich leid.

Stimme da Yeti zu, wenn du die Regeln dir selber festlegen kannst, dann um so besser. Ich hatte ein wenig die befürchtung dass du zu denen gehörst die anfangen sich auf Skill level zu fixieren, da hab ich immer das Gefühl die Leute bremsen zu müssen, denn meistens verdirbt ihnen dass den Spaß. Für sich selbst Listen zu führen ist was anderes, da ist man nicht so eingeengt und kann weiterhin tun was Spaß macht, das finde ich sehr viel besser.
__________________
I do: Trials, Flat, Street, Downhill. Sometimes Freestyle.
finnspin is online now   Reply With Quote
Old 2018-05-02, 11:37 AM   #7
Onewheelhenni
He who rides the monster
 
Join Date: Oct 2016
Location: near Cologne, Germany
Posts: 137
Ich habe den Aufstieg für mich mal „crank step static mount“ genannt. Das umgeht die Benennungs-und Zuordnungsproblematik. Ich sehe ihn auch eher als Variante vom static mount, weil er sich sehr ähnlich „anfühlt.
__________________
————————————
I own: Quax 20“ / KH 27,5 / KH 20 / Nimbus Hatchet 26x4,8
I‘d like to have also: KH 24+Schlumpf
I‘ll never try: Freewheeling (too dangerous), g36 (too fast), giraffes (too tall)
Onewheelhenni is offline   Reply With Quote
Reply

Tags
als, aufstiege, gelten, wann, zwei, „unterschiedlich“


Currently Active Users Viewing This Thread: 1 (0 members and 1 guests)
 
Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search
Display Modes Rate This Thread
Rate This Thread:

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is Off
HTML code is Off

Forum Jump

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Wer von Euch kommt wann nach Sittard - und als was? Onewheelhenni Deutsches Einradforum 1 2017-07-22 07:36 AM
Suchen Sie für zwei Einrad-Hockey-Teams für Mai Veranstaltung in Halifax ridethelobster2008 Deutsches Einradforum 0 2008-02-05 02:38 PM
Aufstiege lernen Lelecycle Deutsches Einradforum 11 2007-11-15 03:54 PM
ein zwei 8 Kraenk Deutsches Einradforum 10 2005-07-04 07:25 AM
Aufstiege?? einradfreak Deutsches Einradforum 1 2002-10-11 01:28 PM


All times are GMT. The time now is 08:25 AM.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2015, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © 2001-2016 Gilby
Page generated in 0.07544 seconds with 12 queries