Unicyclist Community

home gallery forums webmail links map donate
Go Back   Unicyclist Community > In Your Language > Deutsches Einradforum

Reply
 
Thread Tools Search this Thread Rate Thread Display Modes
Old 2014-08-04, 10:28 PM   #16
unikum
Einrad- Dampfwalze
 
unikum's Avatar
 
Join Date: Nov 2002
Location: Uttwil, Switzerland
Age: 45
Posts: 580
Send a message via MSN to unikum Send a message via Skype™ to unikum
Bei der KH 26 Felge habe ich seinerzeit 720g gewogen. Kann natürlich immer variieren.

Soviel ich weiss ist die QX Disc- Felge leichter. Ich meinte ich hätte mal den Vergleich angestellt. Die Felge die Du meinst ist die Standardfelge mit Bremsflanke.

Man kann einzig beide Laufräder QX26 Disc und QX26 wägen ohne Reifen, da die Teile beim Disc nicht einzeln erhältlich sind. Dann kannst du es ausrechnen.

Such Dir eine leichte Felge, leichten Reifen und leichten Schlauch und Du hast das Möglichste getan um eine geringe rotierende Masse zu erhalten.

Mein Schlauchtipp: Schwalbe Freeride 26x 2.1- 3.0 , der wiegt lediglich 185g
__________________
Fährt seit 1981 Einrad...

www.einrad.ch
grösster Einradshop der Schweiz
www.einradvertrieb.ch
unikum is offline   Reply With Quote
Old 2014-08-05, 06:57 AM   #17
Dida
...
 
Dida's Avatar
 
Join Date: May 2009
Location: Regensburg(Germany)
Age: 34
Posts: 264
Zu leicht ist auch nichts.
Ich hab mir mal ein superleichtes 29er aufgebaut mit etwa 4kg Gesamtgewicht. Eine leichte Felge mit 380g, Leichter Reifen Schwalbe furious Fred mit 370g und leichter 29"Schlauch.
Im Gelände und Bergab fährt es sich sehr instabil, man fühlt sich sehr unsicher.
Testweise hab ich mal einen Cruiser-Reifen mit ähnlicher Breite und etwa 1kg Gewicht montiert. Das Fahrverhalten hat sich deutlich verbessert.
Beim bergauf fahren macht Leichtbau Sinn, aber im Gelände und Bergab braucht ein Einrad eine gewisse rotierende Masse.
Dida is offline   Reply With Quote
Old 2014-08-05, 07:51 AM   #18
unikum
Einrad- Dampfwalze
 
unikum's Avatar
 
Join Date: Nov 2002
Location: Uttwil, Switzerland
Age: 45
Posts: 580
Send a message via MSN to unikum Send a message via Skype™ to unikum
Das kann ich absolut bestätigen.

Dank Trägheit werden Hindernisse auch besser überrollt, das Rad reagiert nicht so nervös bei kleinsten unebenheiten.
__________________
Fährt seit 1981 Einrad...

www.einrad.ch
grösster Einradshop der Schweiz
www.einradvertrieb.ch
unikum is offline   Reply With Quote
Old 2014-08-05, 10:33 AM   #19
AXXI
(✿◠‿◠)
 
AXXI's Avatar
 
Join Date: Jul 2012
Location: In the south of Vienna in Austria
Posts: 381


Als ich meines um 200g abgespeckt hatte, hatte ich mir beim Bergauffahren über Wurzeln zumindest anfangs auch schwerer getan. Da hatte ich mir auch gedacht, das es ohne Schwungmasse wohl unmöglich wäre, das MUni zu beherrschen.

Von zu leicht ist mein MUni weit entfernt. Und sollte es wirklich zu leicht werden, würde ich die Masse durch einen fetteren Reifen erhöhen, der im Gelände mehr Spaß macht als ein Leichtgewichtiger.

LG AXXI


__________________
"Not Because It Is Easy, But Because It Is Hard" - John F. Kennedy 1962
AXXI is offline   Reply With Quote
Old 2014-08-06, 01:41 PM   #20
AXXI
(✿◠‿◠)
 
AXXI's Avatar
 
Join Date: Jul 2012
Location: In the south of Vienna in Austria
Posts: 381


Quote:
Originally Posted by AXXI View Post
MUni KH 26" ohne Bremse laut Katalog mit dem Maxxis High Roller 26“x2.7“
= 5,5kg

Maxxis High Roller 26“x2.7“ laut Webshop
= 1,34kg

--> MUni KH 26" ohne Bremse und ohne Reifen
= 4,16kg

Aha!
Jetzt hab ich auf http://krisholm.com/en/gear/compare gefunden, das der Reifen vom 26er lediglich 1kg wiegt.

--> MUni KH 26" ohne Bremse und ohne Reifen
= 4,5kg

Dann wäre es also nur um 200g leichter als mein QX ohne Bremse und ohne Reifen: 100g für die Felge und 100g für die Gabel.

LG AXXI



__________________
"Not Because It Is Easy, But Because It Is Hard" - John F. Kennedy 1962
AXXI is offline   Reply With Quote
Reply

Tags
gewicht, gramm, kilo, komponenten, masse, muni, sammlung, schwer, sind, teile, wie


Currently Active Users Viewing This Thread: 1 (0 members and 1 guests)
 
Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search
Display Modes Rate This Thread
Rate This Thread:

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is Off
HTML code is Off

Forum Jump

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Schlumpfnabe: wie rum eingebaut? Yeti Deutsches Einradforum 17 2014-09-25 07:07 AM
Wie funktionieren Spins? gossi Deutsches Einradforum 6 2011-07-12 08:22 PM
PIMP MY MUNI- Wie schwer ist Euer MUNI ? unikum Deutsches Einradforum 6 2008-05-02 07:02 PM
Wer sind die pit.hausemer Deutsches Einradforum 3 2008-01-03 07:25 PM


All times are GMT. The time now is 07:13 PM.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2013, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © 2001-2013 Gilby
Page generated in 0.10497 seconds with 13 queries