Unicyclist Community

Go Back   Unicyclist Community > In Your Language > Deutsches Einradforum

Reply
 
Thread Tools Search this Thread Rate Thread Display Modes
Old 2017-12-04, 07:30 AM   #1
Felgenbremse
Unicyclist
 
Join Date: Aug 2016
Posts: 36
Welchen Reifen verwendet Ihr im Winter?

Hallo,
ich habe ich am Freitag gedacht ich fahre mal Muni. Ich bin mit dem Duro Wildlife gefahren 24"x3", das hat gut geklappt. Am Samstag bin ich mit dem 26" gefahren mit dem Surly Knard 26"x3" Reifen und dieser hölt wesentlich schlechter. Jetzt ist meine Frage ob Ihr diese Erfahrung auch schon gemacht habt und welchen Reifen Ihr für den Winter empfehlen könnt.

Dnake für eure antworten.
Felgenbremse is offline   Reply With Quote
Old 2017-12-04, 10:05 AM   #2
jogi
vegan rider
 
jogi's Avatar
 
Join Date: May 2007
Location: on board of my sailyacht, mostly hamburg
Posts: 3,739
Quote:
Originally Posted by Felgenbremse View Post
Hallo,
ich habe ich am Freitag gedacht ich fahre mal Muni. Ich bin mit dem Duro Wildlife gefahren 24"x3", das hat gut geklappt. Am Samstag bin ich mit dem 26" gefahren mit dem Surly Knard 26"x3" Reifen und dieser hölt wesentlich schlechter. Jetzt ist meine Frage ob Ihr diese Erfahrung auch schon gemacht habt und welchen Reifen Ihr für den Winter empfehlen könnt.

Dnake für eure antworten.
was meinst du mit "hölt"
und was ist winter? schnee? eis? oder glitschig (laub etc...)
__________________
bei tierquälern hört die toleranz auf.
wer elfenbein konsumiert tötet elefanten,
wer fleisch ißt quält und tötet
www.ridetriton.com

Last edited by jogi; 2017-12-04 at 10:06 AM.
jogi is offline   Reply With Quote
Old 2017-12-04, 04:46 PM   #3
unikum
Einrad- Dampfwalze
 
unikum's Avatar
 
Join Date: Nov 2002
Location: Zuben, Switzerland
Age: 48
Posts: 783
Send a message via Skype™ to unikum
Spikes ?

Ich habe mir letztes Jahr aus einem Conti Moutainking 26x 2.40 einen Spikereifen gebaut, die Seitenstollen mit Spikes versehen, so dass er noch gut läuft und nicht abartige Geräusche macht.

Diesen Winter werde ich wohl bei garstigen Verhältnissen den Fat Freddie 27.5x 3.0 montieren

Name:  nokian-suomityres-fat-freddie-w348-275-x-30-348-spikes.jpg
Views: 157
Size:  48.8 KB


Mein absoluter Ganzjahresreifen Frühling- Winter ist aber zu 100% der Vee Tire T- Fatty 26x 3.0 . Der ist günstig und gut. Solange es noch knirscht unter dem Reifen im Winter ist er gut. Erst wenn es verdächtig ruhig und leicht zu fahren wird, da sauglatt, bevorzuge ich Spikes. Solche Verhältnisse trifft man aber bei uns am Bodensee nur ein paar Tage im Jahr an.
__________________
Fährt seit 1981 Einrad..26 Zoll ist meine bevorzugte Radgrösse. Inhaber von EINRADSHOP.CH.

Mein Lieblingssetup:

QX Eleven- Sattel, QX26" Gabel, KH26 - Felge, Vee Tire T- Fatty 26x 3.0 Reifen

EINRADSHOP.CH - Grösster Einradshop der Schweiz
unikum is offline   Reply With Quote
Old 2017-12-04, 10:39 PM   #4
MUCFreerider
29" Muni/Downhill! (and 36" Muni)
 
MUCFreerider's Avatar
 
Join Date: May 2014
Location: Munich, Germany
Posts: 410
Ja, Duro ist für Winter nicht schlecht.
Laut Aussagen im Forum ist der Knard bei nässe relativ schlecht.
Maxxis DHR II ist echt super bei nässe und auch gut bei Schnee/Eis -- dazu rollt auch sehr gut, da leicht. Leider teuer...

Obwohl ich Spikereifen seit Jahren auf dem MTB und für Bike-Commuting fahre und finde absolut notwendig auf Eis mit dem Fahrrad, habe ich die Notwendigkeit für Spikes auf dem Einrad noch nie gehabt: der Grip ist erstaunlich, da immer Gewicht drauf und kaum lateralle Seitendrück, was auf dem Zweirad gefährlich ist. Zum testen bin ich 3 oder 4 mal auf einen gefrorene See mit dem Duro gefahren, so andere Schlittschuh fahren waren. Kurven und pendlen und hüpfen geht alles ohne auszurütschen, aber einfach absteigen und kommt die Überraschung wie glatt es ist! Freitag bin ich bei 4cm Schnee/Eis in die Arbeit mit dem DHR gefahren und überhaupt kein schimmer von ausrutschen so lange man nicht abstiegen muss - der Reifen hält aber die Schuhe beim absteigen nicht.

Also, für Winter: große Stollen, so breit wie möglich und mit weiche Gummimisschung.
Günstige Lösung Duro, für mehr Geld bin ich mit dem Maxxis DHR II 3" total zufrieden.
__________________
36" Nimbus Oracle 200mm disc (127/114/100mm road, 165/150/137/127mm offroad)
KH29+, Maxxis DHR II 29x3.0 (new Feb 2017!)
26" Nimbus, Duro, outboard 160mm disc (Downhill)
24" Koxx, Duro, Magura HS (gathering dust)
19" Trials Impact Athmos

Last edited by MUCFreerider; 2017-12-04 at 10:43 PM.
MUCFreerider is offline   Reply With Quote
Old 2017-12-05, 01:07 PM   #5
Felgenbremse
Unicyclist
 
Join Date: Aug 2016
Posts: 36
Ich meinte hält. Ich bein auf eis und Schnee gefahren.
Felgenbremse is offline   Reply With Quote
Old 2017-12-05, 09:11 PM   #6
ansgar
Unicyclist
 
ansgar's Avatar
 
Join Date: Dec 2008
Location: Leipzig
Posts: 965
Auf Schnee braucht man breite Stollenreifen, auf blankem Eis ist es egal was für einen Reifen man drauf hat - wobei Spikes sicherlich gewisse Vorteile bieten.

Auf festgefahrener Schneedecke rutscht mein Nokian Gazzaloddi 24x3,0 (nicht mehr erhältlich) kein bisschen. Mein Rekord war es, 3 Schlitten mit jeweils 2 Kindern (zwischen 2 und 8 Jahren) hinter mir herzuziehen. Allerdings brauchte ich dabei Starthilfe (anziehen am Seil). Bei 40-50kg auf den Schlitten schaffe ich sogar noch das Anziehen aus dem Stand.

Bewußt auf blankem Eis (zugefrorener Fluß) bin ich ewig nicht mehr gefahren, aber beim letzten Mal hatte ich das Gefühl mit dem Einrad (ohne Spikes) mehr Griff zu haben als mit den Schuhen. Ich kann mich noch an die irritierten Gesichter der Schlittschuhläufer erinnern

Bei Schnee und Eis fahre ich grundsätzlich mit dem Einrad zur Arbeit. Vor ein paar Jahren dachte ich irgendwann: Schnee und Eis sind weit genug weggetaut, kann wieder Zweirad fahren. Promt hats mich ein einer Kurve schmerzhaft geschmissen. Am nächsten Tag bin ich wieder Einrad gefahren - ohne zu rutschen. Ok, das Profil auf meinem Einrad ist wesentlich besser als auf meinem Zweirad. Aber den Allradantrieb sollte man trotzdem nicht unterschätzen
ansgar is offline   Reply With Quote
Old 2017-12-10, 04:08 PM   #7
unikum
Einrad- Dampfwalze
 
unikum's Avatar
 
Join Date: Nov 2002
Location: Zuben, Switzerland
Age: 48
Posts: 783
Send a message via Skype™ to unikum
Duro 24x 3.0 mit Eigenbau Spikes

Vielleicht wäre das noch was für Dich.

Hab ihn heute im Wald bei garstigen Bedingungen gefahren (vereisender Regen, schwerer Schnee, rutischer Untergrund).

Name:  duro_spike.jpg
Views: 57
Size:  50.0 KB
__________________
Fährt seit 1981 Einrad..26 Zoll ist meine bevorzugte Radgrösse. Inhaber von EINRADSHOP.CH.

Mein Lieblingssetup:

QX Eleven- Sattel, QX26" Gabel, KH26 - Felge, Vee Tire T- Fatty 26x 3.0 Reifen

EINRADSHOP.CH - Grösster Einradshop der Schweiz
unikum is offline   Reply With Quote
Reply

Tags
ihr, reifen, verwendet, welchen, winter


Currently Active Users Viewing This Thread: 1 (0 members and 1 guests)
 
Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search
Display Modes Rate This Thread
Rate This Thread:

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is Off
HTML code is Off

Forum Jump

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Wie oft schaltet ihr? Yeti Deutsches Einradforum 8 2011-09-28 06:08 PM
Rissige Reifen im Winter concierge Deutsches Einradforum 5 2010-12-01 05:14 PM
Aldi-süd verwendet mein Foto. niles Deutsches Einradforum 18 2008-08-18 09:28 AM
Welchen Trick wann lernen ? Z_Lale Deutsches Einradforum 11 2007-06-20 11:49 AM
Welchen Sattel? Marku$ Deutsches Einradforum 16 2006-06-09 08:43 AM


All times are GMT. The time now is 09:04 AM.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2015, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © 2001-2016 Gilby
Page generated in 0.11056 seconds with 13 queries