Unicyclist Community

Go Back   Unicyclist Community > In Your Language > Deutsches Einradforum

Reply
 
Thread Tools Search this Thread Rate Thread Display Modes
Old 2010-12-26, 06:18 AM   #1
Einradfuchs
einradfuchs.de
 
Einradfuchs's Avatar
 
Join Date: Jan 2008
Location: Lübeck, Germany
Posts: 456
Videoaufnahmen von Euren Einradkünsten. Mit welcher Technik

Hi,

mich würde mal interessieren
  • mit welchen (Video-)Kameras Ihr Eure Einradvideos dreht.
  • ob mit oder ohne Stativ
  • mit welcher Brennweite? (Hier sind mir oft sehr weitwinkelige Brennweiten aufgefallen)
  • mit welchen Programmen Ihr das am schnellsten zusammenschneidet.

Freu mich auf Eure Antworten. Danke!
__________________
Thorsten J. Höntzsch-Peltner
Laden: www.einradfuchs.de
Verein: www.einradfuechse.de

info@einradfuchs.de
+49 178 559 8898

...tut´s nicht streiten - geht´s lieber einrad fahren
Einradfuchs is offline   Reply With Quote
Old 2010-12-26, 09:56 AM   #2
Lutz
einradshows.de
 
Lutz's Avatar
 
Join Date: Oct 2002
Location: Ruhrgebiet/Kaiserslautern Germany
Age: 33
Posts: 2,531
Ich hab die letzten beiden ( http://vimeo.com/15003966 http://vimeo.com/16676460) jeweils mit I movie geschnitten aber nur weil mein Mitbewohner sich einen I7 Mac gekauft hat und da nichts anderes drauf ist. Beim Slackline Video wurde nur mit einer 7d von Canon mit einen f2.8 Weitwinkel (ich tippe mal 10-17mm muss aber nochmal nachfragen) gedreht. Beim Israel/Deutschland Video hatte ich wieder die 7D aber mit 3 unterschiedlichen Objektiven (70-200, 17-50 und das Weitwinkel alle f2.8) und für das Material in Israel wurde eine 550D mit einem 17-200mm Objektiv (ich weis leider nicht welches) und die Gopro HD von UTV genommen.
__________________
lutzeichholz.de
Lutz is offline   Reply With Quote
Old 2010-12-26, 10:33 AM   #3
Charly.Oldie
monovelocipedist
 
Charly.Oldie's Avatar
 
Join Date: Feb 2008
Location: Salzburg
Age: 60
Posts: 2,005
Ich habe eine Panasonic - Lumix FT1 die ganz brauchbare Fotos und Videos mit 640*480 30fps kann.
Der große Vorteil: die Kamera ist bis 1m Wasserdicht und Stoßfest.
Also ideal zum mitnehmen.
Als Stativ verwende ich ein großes Gorillapod
Zum Bearbeiten nehme ich eine Freeware: Pinnacle Videospin
Das ist ein einfaches Schnittprogramm, das mir völlig ausreicht.
Zum Umwandeln verwende ich den Mediacoder
__________________
Charly
(Ambitionierter, älterer, alterstarrsinniger Einradler)

My Homepage <weird translation by GOOGLE>

traffic rules are just an option
DIGGER: Einradfahren kann man nich kaufen - muss man lernen
Charly.Oldie is offline   Reply With Quote
Old 2011-01-02, 09:43 PM   #4
Einradfuchs
einradfuchs.de
 
Einradfuchs's Avatar
 
Join Date: Jan 2008
Location: Lübeck, Germany
Posts: 456
Danke Euch beiden. Und ein gutes neues Jahr.

Dann werde ich mir wohl noch ein Weitwinkel anschaffen. Muss aber erstmal warten denn genau heute ist mein Auto verreckt. So hatte leider das Bleigießen an Silvester doch recht.

Falls es noch andere Kamerasetups gibt bitte eintragen. Es gibt doch bestimmt viele von Euch die auch Filmen
__________________
Thorsten J. Höntzsch-Peltner
Laden: www.einradfuchs.de
Verein: www.einradfuechse.de

info@einradfuchs.de
+49 178 559 8898

...tut´s nicht streiten - geht´s lieber einrad fahren
Einradfuchs is offline   Reply With Quote
Old 2011-01-03, 03:00 PM   #5
finnspin
one wheeled cycling
 
finnspin's Avatar
 
Join Date: Nov 2008
Location: Lüneburg,Germany
Posts: 776
Smile

* Sony DCR-SX34
* mini-Stativ
* billiges E-bay Fisheye
* Sony Vegas
__________________
In the beginning the Universe was created. This has made a lot of people very angry and been widely regarded as a bad move. -Douglas Adams.
finnspin is offline   Reply With Quote
Old 2011-01-03, 08:42 PM   #6
Cyc
Luni-Muni
 
Cyc's Avatar
 
Join Date: Jul 2009
Location: Basel
Age: 53
Posts: 3,895
Jetzt hast du mich in die Unterlagen gezwungen - ich hatte nämlich auswendig keine Ahnung, mit welch einer Technik ich hier hantiere:

Digital Camera Fuji FinePix F30, dreieinhalb Jahre alt, mit Videofunktion (640x480), 3x optischer Zoom (f=8mm-24mm, was 36-108 mm bei Kleinbild entspricht). Den digitalen Zoom verwende ich nicht. Beim Filmen kann man den Zoom nicht betätigen. Ich filme praktisch immer in der Weitwinkeleinstellung und mit Stativ. Das Gorillapod finde ich genial!

Ich nehme zuerst Avidemux (Freeware), um den Grobmüll aus den Originalszenen rauszuschneiden (ist ja durch das Solodrehen typischerweise gegen 80%). Mit Microsoft MovieMaker (beim Betriebssystem mit dabei) erstelle ich dann die Videos mit Ton und Vor-/Abspann.

Ich hatte mal mit einer besseren Software geliebäugelt, da ich eine Idee hatte (immer noch habe), zu deren Umsetzung ich ein exakteres Schneiden und vorallem mehrere Video- und Tonspuren bräuchte. Der Lernaufwand hat mich aber abgeschreckt. Am MovieMaker stört mich am meisten, dass beim Abspielen Audio und Video nur exakt in Sync sind, wenn man das Video von Anfang an laufen lässt. Das ist lästig, wenn man sicherstellen will, dass ein bestimmter Toneffekt gegen Ende des Videos mit einem Bildeffekt zusammenfällt. Ansonsten reicht mir das völlig.

Ich verstehe nicht ganz warum du darauf versessen bist zuerst einmal in ein WW zu investieren. Was hast du denn für ein setup? Warum fängst du nicht erst einmal an mit dem was du hast?
__________________
Spruch aus einem chinesischen Unglückskeks: "Freude ist nur ein Mangel an Information!"
http://www.youtube.com/user/InfiniteCyc
Cyc is offline   Reply With Quote
Old 2011-01-03, 10:13 PM   #7
elk-e
peaceloveunicycle
 
elk-e's Avatar
 
Join Date: Mar 2008
Location: TORDAS
Posts: 291
Send a message via Skype™ to elk-e
Quote:
Originally Posted by finnspin View Post
* Sony DCR-SX34
* mini-Stativ
* billiges E-bay Fisheye
* Sony Vegas

Sony Vegas Movie Studio benutze ich auch.
Filmen mit Canon MV500i einem Urgestein unter den Camcordern. Jogi filmt mit seiner Panasonic Lumix TZ7. Ich würde daraus eher mal nen Clip machen. Richtige Filme würde ich dann doch lieber mit einem Camcorder machen.

elk
__________________
http://www.ridetriton.com

Last edited by elk-e; 2011-01-03 at 10:14 PM.
elk-e is offline   Reply With Quote
Old 2011-01-03, 10:19 PM   #8
elk-e
peaceloveunicycle
 
elk-e's Avatar
 
Join Date: Mar 2008
Location: TORDAS
Posts: 291
Send a message via Skype™ to elk-e
ach ja und der Windows Movie Maker ist ein ganz einfaches oft mitgeliefertes Videoschneideprogramm. Also wirklich ganz einfach, aber robust. Also nix für Sonderwünsche. Sobald man einmal damit gearbeitet hat, merkt man das.
Wer hat Mac daheim? Wie geht es mit dem dort mitgelieferten Schneideprogramm?

elke
__________________
http://www.ridetriton.com
elk-e is offline   Reply With Quote
Old 2011-01-04, 08:07 AM   #9
jogi
vegan rider
 
jogi's Avatar
 
Join Date: May 2007
Location: on board of my sailyacht, mostly hamburg
Posts: 3,754
movie maker kann meine formate nicht bearbeiten und
pinnacle videospin
hat mich gestern drei stunden meines lebens gekostet und wenn ich einen von denen treffe die so einen mist fabriziert haben dann setze ich meinen pazifissmuss für ne halbe stunde aus
das sogenannte programm stürzt sofort ab falls man es auch nur anclickt, dafür lässt es sich nur sehr wiederwillig wieder von meinem rechner entfernen
__________________
bei tierquälern hört die toleranz auf.
wer elfenbein konsumiert tötet elefanten,
wer fleisch ißt quält und tötet
www.ridetriton.com
jogi is offline   Reply With Quote
Old 2011-01-04, 08:26 AM   #10
hugo
currently not damaged
 
hugo's Avatar
 
Join Date: Jan 2008
Location: EU-Ger-Köln-Sürth
Age: 54
Posts: 7,929
Send a message via MSN to hugo
Mich würde mal interessieren, wie man für wenig oder kein Geld HD-Videos bearbeiten kann.
__________________
Marcus | youtube | municycle.com
I ride for fun
hugo is offline   Reply With Quote
Old 2011-01-04, 08:28 AM   #11
Charly.Oldie
monovelocipedist
 
Charly.Oldie's Avatar
 
Join Date: Feb 2008
Location: Salzburg
Age: 60
Posts: 2,005
Quote:
Originally Posted by jogi View Post
pinnacle videospin hat mich gestern drei stunden meines lebens gekostet und wenn ich einen von denen treffe die so einen mist fabriziert haben dann setze ich meinen pazifissmuss für ne halbe stunde aus
das sogenannte programm stürzt sofort ab falls man es auch nur anclickt, dafür lässt es sich nur sehr wiederwillig wieder von meinem rechner entfernen
Hm....
Also ich hatte diese Erfahrung mit dem Movie Maker gemacht
Bisher gab's mit Videospin keine Probleme.
Hoffentlich bleibt es so

In der letzten c't (Computerzeitung) wurde Lightworks 2010 vorgestellt.
Das soll es als open source gratis geben und fast ein professionelles Programm sein.
Mit dem Nachteil der hohen Lernkurve
Wer sich da mal reinarbeitet, könnte ja kurz seine Erfahrungen mitteilen
__________________
Charly
(Ambitionierter, älterer, alterstarrsinniger Einradler)

My Homepage <weird translation by GOOGLE>

traffic rules are just an option
DIGGER: Einradfahren kann man nich kaufen - muss man lernen
Charly.Oldie is offline   Reply With Quote
Old 2011-01-04, 08:54 AM   #12
hugo
currently not damaged
 
hugo's Avatar
 
Join Date: Jan 2008
Location: EU-Ger-Köln-Sürth
Age: 54
Posts: 7,929
Send a message via MSN to hugo
Quote:
Originally Posted by Charly.Oldie View Post
In der letzten c't (Computerzeitung) wurde Lightworks 2010 vorgestellt.
Das soll es als open source gratis geben und fast ein professionelles Programm sein.
Mit dem Nachteil der hohen Lernkurve
Wer sich da mal reinarbeitet, könnte ja kurz seine Erfahrungen mitteilen
Oh ja, auf Seite 58. Werde mir das mal durchlesen und vermutlich dann ausprobieren......
__________________
Marcus | youtube | municycle.com
I ride for fun
hugo is offline   Reply With Quote
Old 2011-01-04, 10:05 AM   #13
jogi
vegan rider
 
jogi's Avatar
 
Join Date: May 2007
Location: on board of my sailyacht, mostly hamburg
Posts: 3,754
@ Charlie

das war nicht gegen dich - ich bin dankbar für alle tipps!!!

ride on!
__________________
bei tierquälern hört die toleranz auf.
wer elfenbein konsumiert tötet elefanten,
wer fleisch ißt quält und tötet
www.ridetriton.com
jogi is offline   Reply With Quote
Old 2011-01-04, 10:44 AM   #14
Charles
Daweed
 
Charles's Avatar
 
Join Date: Jul 2009
Location: Filderstadt, Plattenhardt
Posts: 112
Send a message via MSN to Charles Send a message via Skype™ to Charles
Quote:
elk-e:
Wer hat Mac daheim? Wie geht es mit dem dort mitgelieferten Schneideprogramm?
Das Mitgelieferte iMovie ist sehr leicht zu bedienen, hat ein paar interessante Sonderfunktionen. Man kann leicht andere Medien wie Fotos oder Musik einfügen und auch durch die mitgelieferten Programme iPhoto und Garageband ein wenig anpassen. Das große Mango ist das die Bildqualität und Bildschärfe beim Exportieren eines fertigen Films extrem Leidet. Ebenso wie Bildbeschneidung Fehlen (hab ich zumindest innerhalb von 2 Jahren nicht gefunden), Einzelne Farbkorrekturen in einem Bild/Szene können nicht vorgenommen werden und die minimale Import Cliplänge beträgt 1/10 Sekunde.

Fazit: Für den gelegenheits Schneider ohne hohe Ansprüche ist es ausgenommen der Bildqualität und Bildschärfe nach dem Exportiern ein sicherlich Tolles Programm, dass sich vorallem durch die Benutzerfreundlichkeit viele Freunde macht.

Villeicht hat sich ja beim iMovie 10 etwas verbessert? Ich haben noch/nur das iMovie 09.
Charles is offline   Reply With Quote
Old 2011-01-04, 11:38 AM   #15
jogi
vegan rider
 
jogi's Avatar
 
Join Date: May 2007
Location: on board of my sailyacht, mostly hamburg
Posts: 3,754
was meinst du mit exportieren? in ein anderes format umwandeln?
__________________
bei tierquälern hört die toleranz auf.
wer elfenbein konsumiert tötet elefanten,
wer fleisch ißt quält und tötet
www.ridetriton.com
jogi is offline   Reply With Quote
Reply

Tags
einradkünsten, euren, mit, technik, videoaufnahmen, von, welcher


Currently Active Users Viewing This Thread: 1 (0 members and 1 guests)
 
Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search
Display Modes Rate This Thread
Rate This Thread:

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is Off
HTML code is Off

Forum Jump

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Ratgeber zur Technik und Taktik sanyaro Deutsches Einradforum 32 2012-02-23 07:02 PM
Ice Spiker pro von Schwalbe turtle Deutsches Einradforum 10 2010-12-28 07:07 PM
Brauche euren Rat Crushkid89 Deutsches Einradforum 15 2010-03-04 03:36 PM
Welcher Helm? wolfgang.schaper Deutsches Einradforum 8 2007-06-19 01:25 PM
Höher springen - Technik ? uni_robin Deutsches Einradforum 17 2006-01-03 07:18 PM


All times are GMT. The time now is 09:44 PM.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2015, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © 2001-2016 Gilby
Page generated in 0.08379 seconds with 13 queries