Unicyclist Community

home gallery forums webmail links map donate
Go Back   Unicyclist Community > In Your Language > Deutsches Einradforum

Reply
 
Thread Tools Search this Thread Rate Thread Display Modes
Old 2010-12-02, 11:35 AM   #1
Quadratisch
Unicyclist
 
Join Date: Nov 2010
Posts: 46
Bremse, sollte eine "besser" von Anfang an vorhanden sein?

Hallo,

nachdem ich noch mal in mich gegangen bin und in einem anderen Thread darauf aufmerksam gemacht worden bin, eher Geld gleich in ein "vernünftiges" Einrad zu investieren, anstatt eine "Gurke" zu pimpen, die die Belastung im Gelände nie aushalten kann, möchte ich mir sobald wie möglich ein Muni-Einrad kaufen.

Leider kann ich weder Probefahren oder habe ein Muni-Einrad in echt gesehen.
Auch kann ich mit niemanden mit Erfahrung sprechen, da ich scheinbar weit und breit der einzige bin, der Einrad fährt.

Jetzt stellt sich die Frage, ob ich gleich ein Einrad kaufen sollte, dass schon mit einer Bremse ausgerüstet ist. Mit meinen jetzigen Einrad bin ich einige leichte Gefälle gefahren und fand schon, dass diese Geländeformation ordentlich in die Oberschenkel zu merken ist. Das kann sich aber in Laufe der Zeit durch mehr Training ändern. Das kann ich nicht einschätzen.
Auch kann ich auf den Videos nicht genau erkennen, ob die Fahrer ihre eine Hand am Sattel habe (der Sinn will sich mir noch nicht so recht erschließen!) oder ob sie eine Hand an einer Bremse haben.

Leider kann ich nicht abschätzen, ob es Sinnvoll wäre, von Anfang an gleich eine Bremse verbaut zu haben, weil man sich daran gewöhnt hat oder ob man die tatsächlich erst braucht, wenn man in einen extremen Gelände unterwegs ist?
Ich meine damit, vielleicht das Geld in anderes Zubehör zu investieren wie vernünftige Schuhe oder in eine Sicherheitsausrüstung wie Schienbeinschoner. (Was ich natürlich machen werde, aber es ist nicht zu viel auf einmal möglich.)

Leider kann ich auch keine I-Seite finden, wo Munis mit schon verbauter Bremse angeboten werden. Muss man die Grundsätzlich selber verbauen?

Danke für eure Hilfe

Mfg

PS ich habe die SuFu verwendet gehabt, aber nichts gefunden...
Quadratisch is offline   Reply With Quote
Old 2010-12-02, 11:51 AM   #2
Smilymarco
just call me similymarco
 
Smilymarco's Avatar
 
Join Date: Jun 2003
Location: Thalmässing, Bavaria, Germany
Age: 26
Posts: 3,381
Send a message via ICQ to Smilymarco Send a message via MSN to Smilymarco
Kauf dir erst mal eins ohne Bremse und lieber vernünftige Schoner, Schuhe, Helm, Handschuhe.

Wo kommst du denn her? Eigentlich sollte es doch fast überall Einradler geben
__________________
Riding for Triton
Sponsored by HARTKOR FAKKER
Supported by Municycle.com
Protected by Better for your body
Smilymarco is offline   Reply With Quote
Old 2010-12-02, 12:05 PM   #3
Quadratisch
Unicyclist
 
Join Date: Nov 2010
Posts: 46
Quote:
Originally Posted by Smilymarco View Post
Kauf dir erst mal eins ohne Bremse und lieber vernünftige Schoner, Schuhe, Helm, Handschuhe.
Wer bremst verliert

Wenn ich bloß wüsste, wie der Effekt mit einer Bremse während der Fahrt ist, damit ich abschätzen kann, wie nötig die tatsächlich ist...
Oder ob es eine Art Faustformel gibt, die aussagt, ab einer bestimmten Geländeformation ist diese zwingend Notwendig oder
wer "gut" genug ist, braucht überhaupt keine Bremse.

Ich bin da wohl noch zu sehr Velo-Fahrer und stelle mir MTB-Fahren Downhill nur mit Rücktritt vor *grins*
Ist bestimmt auch spannend...

Quote:
Wo kommst du denn her? Eigentlich sollte es doch fast überall Einradler geben
Stimmt, jetzt mich hier

Aber ich möchte das noch nicht sagen, weil ich mich vielleicht noch in einem noch nicht vorhandenen Thread mal erkundigen wollte, welche Erfahrung die anderen so am Anfang gemacht haben. Mir schwappt regelrechter Hass entgegen. Absolut hart, wie intolerant die hier sind...
(aber bitte nicht weiter darauf eingehen, es ist sinnlos sich darüber zu ärgern, denn:
Wer mit der Masse geht, kann nur den Arschöchern folgen^^)
Sollen die doch reagieren wie sie wollen. Ich habe den Fun...
Quadratisch is offline   Reply With Quote
Old 2010-12-02, 12:10 PM   #4
muck22
Unicyclist
 
muck22's Avatar
 
Join Date: Dec 2007
Posts: 103
Quote:
Originally Posted by Quadratisch View Post
Ich bin da wohl noch zu sehr Velo-Fahrer ..
na ich tipe mal aus der CH oder dem allemanischen Sprachraum :-)
__________________
.
"If you crash, relax and try to find a tree to cry under and then start over..."
muck22 is offline   Reply With Quote
Old 2010-12-02, 12:13 PM   #5
Smilymarco
just call me similymarco
 
Smilymarco's Avatar
 
Join Date: Jun 2003
Location: Thalmässing, Bavaria, Germany
Age: 26
Posts: 3,381
Send a message via ICQ to Smilymarco Send a message via MSN to Smilymarco
Eine Bremse macht vieles einfacher, ist aber nicht überall zu gebrauchen (sehr technisches Gelände z.b). Deswegen sollte man (meiner Meinung nach) am Anfang die "Basics" lernen und auch paarmal durch den harten Muskelkater durch Der kommt auch mit Bremse gern mal wieder (z.b beim Elsbet).

Zudem kann es passieren das eine Bremse mal kaputt geht (Leitung über dem Reifen abreißt) und man kann eine Tour ja nicht wegen einer kaputten Bremse abbrechen

Es gibt durchaus auch extrem gute Fahrer die komplett ohne Bremse fahren (Valentin / Grummel z.b)
__________________
Riding for Triton
Sponsored by HARTKOR FAKKER
Supported by Municycle.com
Protected by Better for your body
Smilymarco is offline   Reply With Quote
Old 2010-12-02, 12:35 PM   #6
turtle
Seniorenklasse!
 
turtle's Avatar
 
Join Date: Dec 2005
Location: liechtenstein
Age: 41
Posts: 2,577
wenn du aus der Schweiz bist, würden wir da schon einige Kontakte haben...
Bremse braucht es am Anfang aus meiner Sicht auf keinen Fall. Stimme da Marco zu: erst die Basics, erst dann macht eine Bremse (falls überhaupt) erst Sinn, aus meiner Erfahrung ist eine Bremse auch erst ab 26" nötig und auch dann erst, wenn es richtig steil ist.
Die Aussage "wer gut ist braucht überhaupt keine Bremse" stimmt sicher nicht.

Und eben ELSBET 2011 (Bwergeinradtreffen) ist an Pfingsten wie immer Liechtenstein...

(meine Hoffnung ist ja, dass du aus dem Bündnerland kommst...)
__________________
If everything's under control, you're going too slow

I trust in those:

Triton

Mountainuni Brake System

Schlumpf
turtle is offline   Reply With Quote
Old 2010-12-02, 12:49 PM   #7
hugo
currently not damaged
 
hugo's Avatar
 
Join Date: Jan 2008
Location: Eur-Ger-Köln-Sürth
Age: 49
Posts: 7,664
Send a message via MSN to hugo Send a message via Skype™ to hugo
Ich als alter Knacker kann da auch nur zustimmen. Erstmal ohne Bremse fahren (aber die Gabel mit Bremssockel besorgen). Alles, was ich mit Bremse runter komme, komme ich auch ohne Bremse runter. Es ist nur meist viel anstrengender. Manchmal betätige ich die Bremse auch einfach nicht, damit ich es nicht verlerne, ohne zu fahren
__________________
Marcus | youtube | municycle.com
I ride for fun

Last edited by hugo; 2010-12-02 at 12:50 PM.
hugo is offline   Reply With Quote
Old 2010-12-02, 01:56 PM   #8
Lutz
einradshows.de
 
Lutz's Avatar
 
Join Date: Oct 2002
Location: Ruhrgebiet/Kaiserslautern Germany
Age: 28
Posts: 2,497
Quote:
Originally Posted by Quadratisch View Post
Auch kann ich auf den Videos nicht genau erkennen, ob die Fahrer ihre eine Hand am Sattel habe (der Sinn will sich mir noch nicht so recht erschließen!) oder ob sie eine Hand an einer Bremse haben.
Hand am Sattel ist sehr wichtig. Zum einen damit das Einrad nicht abhaut und um mehr Druck auf die Pedalen aufbauen zu können.

Bei den meisten Einradversänden (AJATA oder municycle) bekommt man auf Wunsch das Einrad auch mit motierter Bremse, einfach eine Mail schreiben.
Ansonsten kann ich mich den anderen nur anschließen ich selbst fahr auch fast immer ohne Breme wohne allerdings auch nicht in den Alpen.
__________________
lutzeichholz.de

Last edited by Lutz; 2010-12-02 at 01:58 PM.
Lutz is offline   Reply With Quote
Old 2010-12-03, 07:44 AM   #9
Cyc
Luni-Muni
 
Cyc's Avatar
 
Join Date: Jul 2009
Location: Freiburg
Age: 49
Posts: 3,825
Zustimm! Würde drauf achten, dass ein Bremssockel an der Gabel vorhanden ist. Die Bremse dann später nachzurüsten ist ein Klacks!
__________________
Spruch aus einem chinesischen Unglückskeks: "Freude ist nur ein Mangel an Information!"
http://www.youtube.com/user/InfiniteCyc
Cyc is offline   Reply With Quote
Old 2010-12-04, 01:08 PM   #10
Quadratisch
Unicyclist
 
Join Date: Nov 2010
Posts: 46
Vielen Dank für eure Anregungen und Tipps

Eure Kommentare waren wieder eine große Hilfe....
Quadratisch is offline   Reply With Quote
Reply

Tags
anfang, besser, bremse, eine, sein, sollte, von, vorhanden


Currently Active Users Viewing This Thread: 1 (0 members and 1 guests)
 
Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search
Display Modes Rate This Thread
Rate This Thread:

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is Off
HTML code is Off

Forum Jump

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Erfahrung, Qu-Ax 36" + Canti Bremse AndreaA Deutsches Einradforum 4 2011-05-18 04:10 PM
[For Sale: UK] Short 36",28",24" Schwinn, 24" Onza & 20" unicycles mikepenton Trading Post 5 2010-03-22 08:24 AM
Wie sollte eine 24er Muni Gabel sein ? wendino Deutsches Einradforum 13 2002-10-22 07:58 PM


All times are GMT. The time now is 02:15 PM.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2013, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © 2001-2013 Gilby
Page generated in 0.11146 seconds with 12 queries