View Single Post
Old 2011-10-07, 12:52 PM   #15
Yeti
www.unicycling.de
 
Yeti's Avatar
 
Join Date: Aug 2008
Location: Headquarters at Wiesloch, Germany, but travelling the world frequently
Age: 48
Posts: 7,399
Quote:
Originally Posted by Apfelkern View Post
Ich würde euch gerne mit einem neuen Schlumpf bekannt machen.

Ein KH29

Vor meinem Urlaub habe ich mir bereits die Gabel schicken lassen, damit ich diese nach meinen Vorstellungen beschichten lassen kann bis der Rest des Schlumpfes fertig ist.

Als ich -voll Vorfreude- auf der Rückreise von unserem Österreich Urlaub bei Roland und Petra vorbei schaute, um mein neues Schätzchen abzuholen, eröffneten mir die beiden, dass die neuen Schlumpfnaben nicht mehr in die neuen KH Gabeln Passen....... meine Gaaabeel

>>Der Spalt zwischen Rahmen und Nabe ist schmäler geworden<<

Doch gleich bekamen wir einige Beispiele gezeigt wie man die Gabel bearbeiten muß damit es wieder passt und so kann ich euch heute ein Bild meines Schlumpfes zeigen. Ausserdem habe ich noch ein Bild der bearbeiteten Gabel hochgeladen.
Hattest du vor dem Abschleifen eigentlich mal ausprobiert, ob die Nabe wirklich nicht reinpaßt?
Ich hab mir gerade nochmal den von dir geposteten Beipackzettel gründlich angeschaut. Und da steht

Quote:
Bitte kontrolliere, ob keine Schweissnähte am Rahmen seitlich vorstehen.
Ist dies der Fall, diese sorgfältig abfeilen, sodass die Fläche plan ist und ein Spalt von ca. 1mm bleibt.
Da steht nicht, daß man die Gabel immer abfeilen muß, sondern nur im Fall von vorstehenden Schweißnähten. D.h. bei einer sauber verarbeiteten Gabel sollte die Nabe ohne Abfeilen reinpassen.
__________________
Wolfgang

Quote:
Originally Posted by some mountain biker
War für mich sowas wie eine Yeti-Sichtung. Hätte nie gedacht, daß das geht ...
Yeti is offline   Reply With Quote
 
Page generated in 0.03099 seconds with 8 queries