View Single Post
Old 2011-03-23, 06:01 PM   #6
Christian M
Unicyclist
 
Christian M's Avatar
 
Join Date: Jan 2011
Location: Übach-Palenberg
Age: 50
Posts: 474
Ich hab mir erlaubt die Beiträge von Jogi dem Roland zu mailen. Hier die antwort:

Hallo,

ich hatte schon zwei (oder waren es drei?) Naben mit solch einem Problem. Da war ein minimales Spiel zwischen der Achse und den Nabenflanschen (das meinte Jogi).
Das hörte man aber nicht, wenn man das Rad die Treppe runter rollte sondern wenn man schnelle Wechsel der Belastung nach vorne und hinten machte, also beim Pendeln z.B.
Da hörte man ein leichtes "knack".

Dieses "knack" war aber bei Belastungswechsel in Fahrtrichtung (bzw. entgegen) nicht aber in der Querrichtung, also von links nach rechts.

Aber man weiß ja nie, wenn es der gleiche Fehler sein sollte, ob es bei einem 36er dann anders ist. Der Fall trat bei einem 24er und bei einem 26er KH Muni auf.

Ich kann mir gerne das Laufrad mal anschauen wenn das Knacken wirklich stört.
Dazu müsste das Rad aber irgendwie zu uns geschickt werden, was ja leider nicht ganz einfach ist bei einem 36er


Ich hab mich fürs Erste dafür entschieden, das Problem nur zu beobachten. Das Fahrverhalten des Rades ist nämlich sehr gut

Christian
Christian M is offline   Reply With Quote
 
Page generated in 0.02870 seconds with 9 queries