PDA

View Full Version : Vorwärts springen


gossi
2003-05-26, 07:47 PM
Nun, ich hatte mir heute mal ne Messlatte auf einen Meter gelegt um daran mal das vorwärtsspringen von a nach b zu üben. Also 2 tapestreifen aufen Boden mit 1m Entfernung. Najo zuerst seitlich, war kein Prob. Danach vorwärts aber schon. Nun, halt ran an den strich kürz gehüppt, position ausgemacht, beim rückwärtsfahren auf ne gerade linie geachtet, und trotzdem hats dann beim jump nid gepasst... sehr komisch fand ich das schon, denn auch felix sagte, der neben mir stand, dass das eigentlich hätte passen müssen mit dem Treffen der linie... Danach nochmal 3 Radumdrehungen seitlich, leicht runder Anlauf, und dann halb vorwärts, halb seitlich ohne Probleme.

Irgendwelche Tipps wie ich das vorwärts besser üben könnte?
Mit absteifen rad hinter rollen aufsteigen anlauf jump, det passt scho, allerdings aufem rad klappt das meist nur in 30% aller Fälle...

gruß
- gossi

Sokudus
2003-05-26, 09:25 PM
also ich bin auch gerade dabei Hüpfen und Pendeln zu lernen.


Besonders hab ich noch damit Probleme während der fahrt ins Hüpfen/Pendeln zu wechseln

kann mir da einer Tips geben??

Iten
2003-05-27, 10:35 AM
hey

wenn ich dich richtig verstehe ist dein problem das du nicht genau auf dem strich abspringen kannst.
das liegt daran das man beim rückwärts fahren ein wenig schwankst. und somit mehr weg macht als nachher beim vorwärts fährst. somit stimmt also beim strich dann die pedalenstellung nicht mehr. also müsstest du ein wenig hinter oder vor dem strich starten um rückwärts zu fahren für den anlauf. und dann sollte es eigentlich klappen.

gruss

iten

gossi
2003-05-27, 04:47 PM
jup, hab ich auch schon probiert, also etwa im Toleranzbereich von 10-15cm (je nachdem von wo aus man das sieht) bewege ich mich meist vor dem strich, und beim rückwärtsfahren achte ich auch immer auf eine gerade linie (geht in letzter Zeit besser), aber es is irgendwie verflucht, direkt beim strich oder auch 10cm davor, so in dem dreh, bin ich sehr selten...