Announcement

Collapse
No announcement yet.

Steinach - Dreckiges Dutzend Part 3 - 22./23.09

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • muni ben
    replied
    Ah alles klar, das habe ich nicht bedacht

    Gratulation an alle!

    Leave a comment:


  • Lutz
    replied
    Gewonnen hat Jakub Rulf mit ca 3.20 Minuten, zweiter wurde Ziga mit 3.50 und ich war dritter mit 4:11 (alle Zeiten aus dem Kopf). Da Jakub und Ziga nicht aus Deutschland kommen bin ich dann deutscher Meister geworden.

    Leave a comment:


  • muni ben
    replied
    Lutz schreibt in seinem Blog, dass er gewonnen hat.

    Leave a comment:


  • Peter
    replied
    Originally posted by jogi View Post
    vielen dank olaf,
    war ne super veranstaltung
    Gibt es den irgendwelche Ergebnisse vom Event?

    Leave a comment:


  • jogi
    replied
    vielen dank olaf,
    war ne super veranstaltung

    wir kommen auf jedenfall wieder!

    Leave a comment:


  • IPPI
    replied
    Terminänderung für 2013:

    Der vierte Teil des Dirty Dozen wird am Wochenende vom 16.-18. August stattfinden.

    Leave a comment:


  • olarf
    replied
    Danke an alle die da waren um wieder zu schwitzen und zu frieren IHR WART SUPER !!!
    Danke auch an das Steinach Team die wie immer alles bestens im Griff hatten.
    Damit wir nächstes Jahr dann doch endlich mal mehr Teams am Start haben wurde der Termin für 2013 auf den 13/24/25.08.2013 festgelegt. Wenn jemand schon jetzt weis das es da Konflikte mit anderen Muni Events gibt dann sag es bitte, ansonsten tragt es in den Kalender ein und sucht euch in aller Ruhe ein Team. Lasst euch auch nicht von den 12 Stunden abschrecken, es ist ein Team fahren, es geht um Spass, es gibt dann und wann ein Päuschen und bisher haben es noch alle geschaft und sahen auch Abends noch glücklich und zufrieden aus

    Leave a comment:


  • Lutz
    replied
    War echt genial. Ich hatte schon fast vergessen wie cool der Bikepark ist.

    Leave a comment:


  • IPPI
    replied
    Also das Bier hat gereicht, bis du da warst

    War mal wieder ein sehr schönes Event, hat riesigen Spaß gemacht!
    Muskelkater gibts gratis und joa, immer wieder!!

    Leave a comment:


  • olarf
    replied
    Wir kommen noch später, da iustr das Bier dan nsicher schon alle
    Allen eine super Anreise heute, wir sehen uns dann spätestens morgen Früh am Start

    Leave a comment:


  • Smilymarco
    replied
    Wir fahren morgen abend los So gegen 18 Uhr denk ich mal.
    Dürften dann so gegen 21 Uhr am Lift sein. Stellt schonmal das Bier kalt!

    Leave a comment:


  • jogi
    replied
    wir machen uns dann morgen mittag von gütersloh nach steinach auf den weg...nur falls jemand zusteigen will...

    Leave a comment:


  • olarf
    replied
    Hier mal der angedachte Zeitplan:

    Samstag:

    10:00 Uhr - Start zum ersten Downhill Lauf (ODM und 12h Wertung)
    danach: - Start des 12h Team Wettbewerbes (der erste Lauf gehörte schon dazu, das schnellste Team startet wie immer zu erst)

    Sonntag:

    10:00 Uhr - Start zum zweiten Lauf (ODM, nur bei gutem Wetter)

    Für die ODM zählt der schnellste Lauf, daher haben erschöpfte 12h racer da keinen extremen Nachteil wenn sie nur den ersten Lauf fahren.

    Zum 12h Rennen:

    bisher gab es immer 4er Teams mit mindestens einer weiblichen Fahrerinn, das wollen wir auch wieder versuchen. Teams können auch vor Ort gebildet werden. Wenn jemand alleine Fahren will ist das möglich, wierd aber wenig zielführend sein da die Teams ja in der Regel 2 Fahrer im Berg haben. Eigentlich ist es aber auch als Team Wettbewerb gedacht. Wer natürlich Spass hat sich da extrem auszupowern und gegen überwiegend 12h erfahrene Teams anzugehen, den werden wir nicht hindern
    Die Downhill Strecke 1 wird dann wieder für rund 3 Stunden am Stück befahren, dann geht es je nach Witterung zur Muni Stafel oder auf die Freeride Strecke. Soweit machbar gibt es auch wieder eine Cross Country Stunde. Am frühen Abend gibt es dann wieder eine kurze Nahrungspause für alle. Danach sollte die Dämmerung drohen und wir planen gerade noch was dann mehr Spass macht wie die Flutlicht Strecke (Bringt möglichst viele Stirnlampen mit, die werden wohl benötigt)
    Um 22:00 Uhr wäre das ganze dann zuende und das Lagerfeuer sollte brennen.

    ACHTUNG: Abweichend zu den Vorjahren muss das ganze 12h Rennen auf einem Rad absolviert werden (welch doppelsinn ), wechsel je nach Aufgabe sind nicht möglich. Lediglich defekte Räder können ersetzt werden, dann ist im Notfall und nach Rücksprache mit der Rennleitung auch ein wechsle der Radgröße denkbar wenn keine Alternative besteht. Schäden wie ein platter Reifen gelten hier nicht, da muss dann geflickt werden.

    Leave a comment:


  • Peter
    replied
    Gibts einen Ablaufplan?
    Was findet alles wann statt?
    Was soll geehrt werden?

    Leave a comment:


  • IPPI
    replied
    Also ich muss ehrlich sagen, mein Interesse, am Sonntag einen Zeitlauf zu machen, ist recht gering. Ich werde Sonntag froh sein, wenn ich aus dem Bett komme und noch laufen kann. Dann stehe ich am Samstag lieber eine Stunde eher auf und mache dann den Zeitlauf.

    Leave a comment:

Working...
X