Announcement

Collapse
No announcement yet.

Das dreckige Dutzend II

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Das dreckige Dutzend II

    Einige haben es ja schon gehört und die ersten Teams sind schon bereit für die 12 Stunden Herausforderung in Steinach. AM 30. und 31. Juli 2011 ist es wieder soweit, in Steinach wird das 12 Stunden Team Downhill fahren erneut ausgetragen. Ein Team besteht jeweils aus 4 Fahrern, mindestens ein Fahrer muss weiblich sein. Fahrer die kein Team haben können sich aber auch solo anmelden. Es wird dort auch zwei Downhill Läufe mit solo Wertung geben und je nach Meldungen können sich ja auch noch Teams bilden. Mehr Info gibt es auf der Seite Taste-of-Mud.org und die Anmeldung ist auch offen. Steinach bietet übrigens einen prima Sessellift, endloses Bergwandern ist also nicht nötig Da auf wechselnden Strecken gefahren wird können Teilnehmer die nur die einzel Downhills fahren trotzdem auch am Rest vom Tag weiter nach Lust und Laune Downhillen. Campen ist vor Ort kostenfrei möglich.
    unicycle.tv *** mad4one *** BetterForYourBody.com *** municycle.com *** EUC *** IUF

  • #2
    Bin dabei @Ippi: Letztes Team wie letztes Jahr? Jogi und Johannes wären dabei

    Comment


    • #3
      Wie schwer ist denn die Strecke? Was muss man können?
      Ich hab in der Gallerie so einen Sprung gesehen. so was kann ich z. B. nicht.

      Hätte noch Jemand interesse ein Team zu bilden? Wie gesagt, ich bin kein so erfahrener Geländefahrer.

      Christian
      Last edited by Christian M; 2011-05-12, 06:40 PM.

      Comment


      • #4
        also um den Sprung kann man auch drum herum fahren, die Strecke hat einige recht steile Passagen und kann bei Regen sehr rutschig werden. Es gibt ein Video von zumindest einer Strecke hier. Da sieht man ganz gut die Strecke. ANsonsten mal unter Silbersattel in Youtube schauen, da gibt es diverse MTB Downhill videos von den Strecken.

        @ Nadine: Super, Team Carbon statt Kondition und Team Killer stehen auch schon quasi wieder fest am start
        Last edited by olarf; 2011-05-12, 08:07 PM.
        unicycle.tv *** mad4one *** BetterForYourBody.com *** municycle.com *** EUC *** IUF

        Comment


        • #5
          Originally posted by olarf View Post
          also um den Sprung kann man auch drum herum fahren, die Strecke hat einige recht steile Passagen und kann bei Regen sehr rutschig werden. Es gibt ein Video von zumindest einer Strecke hier. Da sieht man ganz gut die Strecke. ANsonsten mal unter Silbersattel in Youtube schauen, da gibt es diverse MTB Downhill videos von den Strecken.

          @ Nadine: Super, Team Carbon statt Kondition und Team Killer stehen auch schon quasi wieder fest am start
          Danke für die Information. Das, was ich sehen kann reicht mir schon um zu sagen, dass mich die Strecke in einer Rennsituation überfordern würde (alleine und in aller Ruhe würde ich mir das meiste wohl mal zutrauen). Ich wäre ein Sicherheitsrisiko für mich und andere. Schade.

          Christian

          Comment


          • #6
            du gibst aber schnell auf
            nix mehr los mit der jugend von heute...

            jetzt komm halt mal und dann schau mama
            bei tierquälern hört die toleranz auf.
            wer elfenbein konsumiert tötet elefanten,
            wer fleisch ißt quält und tötet
            www.ridetriton.com

            Comment


            • #7
              Recht hat der Jogi. Du musst ja auch nicht zwingend in einem Team fahren, man kann da auch in aller Ruhe auf der jeweils ungenutzten Strecke fahren und sehen was so geht. Der Lift fährt dich immer wieder nach oben und Möglichkeiten zum fahren gibt es reichlich.
              unicycle.tv *** mad4one *** BetterForYourBody.com *** municycle.com *** EUC *** IUF

              Comment


              • #8
                Na gut, ich werde es mal noch nicht so schnell abhaken und es noch ein bischen reifen lassen. Danke für die Ermutigung.

                Christian

                Comment


                • #9
                  Selbstverständlich werde ich auch teilnehmen!
                  @Nadine: Wie schon im Facebook abgesprochen, bin ich wieder im Team dabei!
                  @Jogi: Ich freu mich auf dich!
                  @ Christian: Ich kann dir das Event nur empfehlen! Selbst, wenn du nicht an dem 12h-Rennen teilnehmen möchtest, lohnt es sich, anwesend zu sein und Just4Fun die Strecke ein paar Mal zu fahren.
                  Für mich ist es der geilste Track ever!
                  @Olaf: Sag der Sanitäterin von letztem Jahr, dass sie mir einen Extraverband mitbringen soll!

                  Liebe Grüße,

                  Paul

                  Comment


                  • #10
                    Kann jedem nur empfehlen vorbeizuschauen. Von den 12h sollte man sich nicht abschrecken lassen, im Team sind die auf jeden Fall machbar.
                    Der Lift läuft durchgehend und Platz gibts genug um auch einfach so paar Abfahrten zu machen.
                    Also anmelden!
                    Campfire Movies

                    is-gr8.com
                    Municycle.com | QU-AX

                    Comment


                    • #11
                      Kann dem Rocco nur zustimmen. Die Fahrzeit pro Person beträgt auf den Tag aufgeteilt ca. 3 Stunden - also wirklich schaffbar!

                      Jeder der Bei einem TeamBewerb schonmal mitgemacht hat kann nur bestätigen, dass es viel mehr Spaß und vorallem, dass man viel mehr gepusht wird als z.B bei nem trial Wettkampf, bei dem man ja nur für sich selber fährt.



                      Meldet euch und bildet teams !
                      >>>Skill kann man lernen, Charakter nicht.<<<
                      www.Johann3s.de My gallery VIDEO

                      Comment


                      • #12
                        hallöchen,

                        überlege auch dahinzufahren - jedoch sieht es mit meinem Können auch nicht so gut aus
                        Was kostet der Spass denn? hab darüber nirgends etwas gefunden.

                        Würde mich ansonsten gerne auch einem Slow-Motion-Team anschließen

                        Comment


                        • #13
                          Also die Kosten liegen bei 20 . 25 Euro für die Liftkarte die dann dauerhaft gilt, das Campen ist gratis möglich.
                          Essen kann man bedingt vor Ort bekommen oder selber auf dem Kocher zubereiten. Ich frage nochmal nach wegen den exakten Kosten für die Liftkarte für Samstag und Sonntag.
                          Es ist also kein Luxus Event, der Bikepark macht dort tapfer Jahr für Jahr ein dickes Minus mit uns Einradlern aber hält uns genauso Tapfer die Stange.
                          Es wäre also schön wenn diesmal mehr Leute kommen könnten, es ist ein riesen Spass für jeden denke ich und mal eine ganz andere Form. Rocco und Johann3s haben das schon bestens dargestellt.
                          Steinach rockt einfach!
                          unicycle.tv *** mad4one *** BetterForYourBody.com *** municycle.com *** EUC *** IUF

                          Comment


                          • #14
                            Klingt nett und würde mich im Slow-Motion Bereich durchaus reizen, aber der Termin geht einfach nicht!
                            Spruch aus einem chinesischen Unglückskeks: "Freude ist nur ein Mangel an Information!"
                            http://www.youtube.com/user/InfiniteCyc

                            Comment


                            • #15
                              Also, ich habe mir das mal auf der Webseite angesehen. Das Rennen ist definitiv nichts für mich, aber wenn sonst noch jemand (Christian? oder natürlich auch jede(r) andere) Lust hätte die Zeit gemütlich auf der jeweils nicht genutzten Strecke mit mir zu verbringen, dann würde ich schon gerne kommen.
                              ELSBET 2010/2011/2013 // Schauinslandkönig 2010 // RTB Leipzig 2010/Kirchberg an der Jagst 2013 // Marathon Düsseldorf 2011 // ODM Trial Rottenburg 2013

                              Ebenen sind der Gipfel an geographischer Niveaulosigkeit!

                              Comment

                              Working...
                              X