Announcement

Collapse
No announcement yet.

Schlumpf: Erfahrungsaustausch

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Originally posted by digger View Post
    ... Aber dann kann ich die Scheibenbremse komplett knicken.
    Meinst du, dass es mit geknickter Bremsscheibe besser funktioniert? Scheint mir eher auf eine Feststellbremse hinauszulaufen ...

    Hast du die KH Dual Spirits schwarz lackiert oder hast du andere Kurbeln? Oder wirkt das nur auf dem foto schwarz?
    Last edited by Eric aus Chemnitz; 2013-10-17, 01:23 PM.
    Einradfahren in Sachsen:
    einradsachsen.com
    f/EinradSachsen
    07.06.2020: Europamarathon

    Comment


    • lackiert...

      - aintnothintoitbuttodoit -

      Comment


      • lackiert...

        - aintnothintoitbuttodoit -

        Comment


        • Hat schon mal jemand ein Schlumpf Speed Drive in eine Giraffe eingebaut?
          Gibts dabei irgendwas zu beachten? Technisch, bezüglich des Einbaus meine ich. Daß man lernen muß, damit umzugehen und, daß das Fahren damit ein Thema für sich ist, ist klar.
          Wolfgang

          Comment


          • Braucht man da nicht seeeeehr lange Beine zum Schalten?

            Da bekommt die Aussage:" Ich muss zum Schalten immer runter" eine ganz neue Bedeutung.
            Last edited by digger; 2013-10-20, 08:32 AM.

            - aintnothintoitbuttodoit -

            Comment


            • Die Schaltung ist da doch im Tretlager, nicht in der Nabe.
              Speed Drive ist das Tretlagergetriebe von Schlumpf, das eigentlich für Fahrräder gedacht ist. Das ist etwas anderes als die Einradnabe.
              Last edited by Yeti; 2013-10-20, 08:52 AM.
              Wolfgang

              Comment


              • Ich habe mal bei Haberbosch (dem deutschen Vertriebspartner von Schlumpf) nachgefragt. Die haben meine Anfrage umgehend an Florian Schlumpf weitergereicht und der hat mir geantwortet, daß er mir davon abraten würde, weil das (High-)Speed-Drive wesentlich mehr Spiel hat als die Einradnabe und die Giraffe damit nur schwer fahrbar sein wird. Schade.
                Wolfgang

                Comment


                • Originally posted by Yeti View Post
                  ... weil das (High-)Speed-Drive wesentlich mehr Spiel hat als die Einradnabe und die Giraffe damit nur schwer fahrbar sein wird. Schade.
                  Viel Spiel musst ja nicht heißen, dass man damit nicht fahren kann. Ich bin auch schon mal auf ner Giraffe gefahren, die von der Kette her viel Spiel hatte, sodass das Treten in den Pedalen im Reifen verzögert ankam. (Gibt wohl auch Menschen, die das Toll finden und das extra so einstellen...)

                  Schwer fahrbar heißt ja nicht unmöglich, oder? Du suchst doch immer neue Herausforderungen...

                  Comment


                  • Originally posted by philipp1 View Post
                    ...
                    Schwer fahrbar heißt ja nicht unmöglich, oder? Du suchst doch immer neue Herausforderungen...


                    Ja, genau!
                    Und jetzt hast Du auch einen guten - nein zwingenden - Grund für deinen 5. Schlumpf.


                    Gruß Peter
                    Outdoor: KH36 und KH24 - Ex-Schönwetterfahrer
                    Indoor: Freestyle

                    aktiv in der Hochbetagtenriege
                    in der Seniorenklasse sind ja fast nur Jungspunde

                    Comment


                    • Das größte Spiel das ich auf einer Giraffe je hatte lag so bei um die 45° schätz ich mal. Fahren geht, Pendeln macht dann schon weniger Spaß.
                      Einradfahren in Sachsen:
                      einradsachsen.com
                      f/EinradSachsen
                      07.06.2020: Europamarathon

                      Comment


                      • Ich habe festgestellt, daß es mir bei Dunkelheit schwerer fällt die Gänge zu wechseln als bei Tageslicht, obwohl ich beim Schalten grundsätzlich nicht auf meine Füße schaue. Nicht, daß ich den Gang nicht reinbekomme. Aber die Fehlerquote ist höher. Hat jemand dasselbe Problem? Hat jemand eine Erklärung dafür?
                        Wolfgang

                        Comment


                        • Biorythmus? Wenn die Dunkelheit hereinbricht hat man bereits einen langen anstrengenden Tag hinter sich™!

                          Theorie kann man bestätigen wenn man im Winter um 16 Uhr noch fit ist und jeden Gang trifft!

                          Comment


                          • Ich kann bei Dunkelheit schlecht aufsteigen. Habe ich beim RTB festgestellt. Ich denke, es liegt daran, dass man den Boden schlechter sieht und damit ein Faktor zur Gleichgewichtskontrolle wegfällt oder zumindest eingeschränkt ist. Da man nach dem Schalten auch erst wieder in einen stabilen Zustand kommen muss, kann das also die gleiche Ursache haben.

                            Meine Theorie.
                            Marcus | youtube | municycle.com
                            I ride for fun

                            Comment


                            • Das Sehen ist maßgeblich am Gleichgewicht beteiligt und da in der nacht nicht nur der Boden optisch, sondern alles etwas wegfällt, tut sich das Ohr schwerer zu sehen, ob man noch gerade ist. Kannst ja mal versuchen mit geschlossenen Augen zu schalten!

                              Und Dunkelheit gibts übrigens nicht nur nach einem langen und harten Arbeitstag, sondern auch davor
                              "Die Stützradfahrer von gestern sind die Fußgänger von heute!" RTBerlin12

                              Comment


                              • Originally posted by Schwoagara View Post
                                tut sich das Ohr schwerer zu sehen


                                Kannst ja mal versuchen mit geschlossenen Augen zu schalten!
                                Das habe ich heute auf dem Weg zur Arbeit gleich mal ausprobiert. Die gute Nachricht ist, ich habe mich dabei nicht auf die Schnauze gelegt. Die schlechte, ich habe 4 Versuche gebraucht, bis der große Gang drin war. Blind runterschalten ging dagegen ziemlich gut.
                                Wolfgang

                                Comment

                                Working...
                                X