Announcement

Collapse
No announcement yet.

Schlumpf: Erfahrungsaustausch

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Originally posted by Christoph View Post
    Wenn ihr z.B. Probleme mit defekten Lagern habt und die Nabe einschickt, müsst ihr dann die Reparatur bezahlen oder geht sowas auf Garantie??
    Auf die Nabe gibt es 5 Jahre Garantie. Alle Naben, die derzeit unterwegs sind, sind also noch in der Garantiezeit. Ich habe noch von keinem Fall gehört, wo es diesbezüglich Ärger gegeben hätte. Florian hat bislang alles anstandslos auf Garantie repariert. Nur dauert es halt oft etwas länger.

    Und noch was, speicht ihr euer Rad dafür erst aus und nachher wieder ein oder schickt ihr es komplett hin??
    Wenn nur ein Lager in der Nabe ausgetauscht werden muß, muß das Rad dazu nicht ausgespeicht werden. Bei einem Komplettaustausch der Nabe natürlich schon. Das muß man dann mit Florian bzw. dem Händler deines Vertrauens, bei dem du die Nabe gekauft hast, absprechen, wer das aus-/einspeichen übernimmt. Ich kenne bislang aber keinen Fall in dem das das Problem des Kunden war.

    Beide Aussagen beruhen nur auf den Berichten anderer Leute. Ich selbst hatte glücklicherweise noch keine defekte Nabe.
    Wolfgang

    Comment


    • Das es gesetzliche Vorschriften zur Garantie gibt, und diese Lagerprobleme erst seit ein paar Monaten auftreten, ist wohl bisher alles über Garantie, also kostenlos, von Florian ersetzt oder repariert worden.

      Möglicherweise ist eine Reparatur auch ohne Ausspeichen möglich, aber bei Ersatz der Nabe muß logischerweise die Felge runter.

      Jetzt kommt es drauf an, wie du dein Rad gekauft hast.
      Wenn du es als Komplettrad gekauft hast, dann müßte dein Händler den Service fürs Aus- und Einspeichen übernehmen. Wenn du aber die Nabe einzeln gekauft hast und dann jemandem den Auftrag fürs Einspeichen gegeben hast, dann fällt das nicht unter die Garantie und du mußt es entweder selbst machen oder bezahlen.

      Das ist jetzt ganz nüchtern betrachtet. Möglicherweise hilft dir der Händler ja trotzdem.

      Bei mir war es so, daß der Roland das Ein- und Ausspeichen übernommen hat, denn die Nabe hatte ich bei ihm gekauft. Für den Roland ist das allerdings eine doofe Sache (Arbeit ohne Lohn) und deshalb finde ich es sehr lobenswert, daß er trotzdem so nett und schnell gearbeitet hat.

      Ich würde mir jetzt aber nicht zu viele Gedanken darüber machen. Es sind erstens längst nicht alle bisherigen Naben betroffen, und die neuen Naben haben sichtbar größer dimensionierte Lager. Man kann also erwarten, daß das Problem nun zumindest minimiert ist.
      Last edited by hugo; 2009-10-02, 01:48 PM.
      Marcus | youtube | municycle.com
      I ride for fun

      Comment


      • Danke für euer Mitgefühl allerseits. Florian hat sehr schnell auf meine erste mail reagiert. Er meint er muss die Nabe durch eine neue austauschen.
        Dann werd ich sie wohl ausspeichen und ihm zuschicken. Er schickt mir dann wahrscheinlich die Neue dafür. Bloß weiss ich jetzt auch nicht wie das mit dem Wiedereinspeichen dann gehen soll. Ich hab das KH36 ja gebraucht gekauft...
        µ-knee

        Comment


        • Ich hatte ja bereits über meine lockeren Gehäuseschrauben geschrieben. Leider hat ein einfaches Festziehen nicht lange geholfen. Das Problem besteht leider auch darin, dass nicht nur die Schrauben locker sind, sondern der gesamte Gehäusedeckel sich etwas mitdreht...

          Florian hat mir dann auch bestätigt, dass es so nicht normal ist. (Seine Antwortzeiten per E-Mail lagen in meinem Fall bei wenigen Minuten. Wow!) Leider habe ich nicht das Werkzeug, um das Problem abzustellen, sodass mein Laufrad sich demnächst auf dem Weg zu Roland machen wird.

          Wollte das nur mal für euch Mitschlumpfer festhalten, solltet ihr irgendwann ein ähnliches Problem haben. (Ich hoffe nicht.)

          Comment


          • Originally posted by SloMo View Post
            (Seine Antwortzeiten per E-Mail lagen in meinem Fall bei wenigen Minuten. Wow!)
            Ja er ist schnell geworden, der geschätzte Florian.

            Ich hatte übrigens neulich bei ihm angefragt, ob es unbedingt Fahrradöl sein muß. Er antwortete dann, daß die Art des Öls sekundär sei. Ich darf also auch das Getriebeöl nehmen, das ich noch im Keller habe.

            Außderdem schrieb er

            Zitat: Wir haben allerdings in letzter Zeit die Erfahrung gemacht, dass die Leckage generell bei Oel relativ hoch ist, da die abgedichteten Kugellager eben nicht für einen richtigen Oelsumpf ausgelegt sind.
            Oele also nur wenig, und falls Dich das leckende Oel stört, verwende das Fliessfett von uns.
            Last edited by hugo; 2009-10-14, 05:23 PM.
            Marcus | youtube | municycle.com
            I ride for fun

            Comment


            • Originally posted by SloMo View Post
              Ich hatte ja bereits über meine lockeren Gehäuseschrauben geschrieben. Leider hat ein einfaches Festziehen nicht lange geholfen. Das Problem besteht leider auch darin, dass nicht nur die Schrauben locker sind, sondern der gesamte Gehäusedeckel sich etwas mitdreht...

              Florian hat mir dann auch bestätigt, dass es so nicht normal ist. (Seine Antwortzeiten per E-Mail lagen in meinem Fall bei wenigen Minuten. Wow!) Leider habe ich nicht das Werkzeug, um das Problem abzustellen, sodass mein Laufrad sich demnächst auf dem Weg zu Roland machen wird.

              Wollte das nur mal für euch Mitschlumpfer festhalten, solltet ihr irgendwann ein ähnliches Problem haben. (Ich hoffe nicht.)

              Florian hat mich schon eingewiesen, was zu tun ist. Dein Laufrad kann also kommen
              municycle.com - unicycle.com Germany

              Comment


              • Originally posted by wendino View Post
                Florian hat mich schon eingewiesen, was zu tun ist. Dein Laufrad kann also kommen
                Ich weiß und hoffe du kannst noch ein paar Tage warten, bis ich dir das Laufrad schicke. Momentan denke ich ja über ein neues Zuhause für die Nabe nach. Ich melde mich natürlich noch per Mail bei dir und werde mich von dir auch beraten lassen.

                Comment


                • Hi Leute,
                  ich hab vorgestern die erfreuliche Meldung bekommen, das meine Schlumpfnabe (KHU) endlich fertig ist. Und gestern hab ich dann die Rechnung per e-Mail bekommen und die Nabe wurde versendet. Dabei stand, dass der Versand voraussichtlich 2 Arbeitstage dauern wird. Also müsste ich Morgen die Lieferung bekommen. Auf Grund der langen Wartezeit, hatte mir Florian noch angeboten (als Entschädigung) kostenlos meinen Namen auf die Nabe zu lasergravieren, welches ich angenommen habe.

                  Jetzt zur Sache. Ich wollte euch ja mitteilen wie die Sche mit dem Zoll etc. läuft. Also eigentlich ganz einfach. In der Rechnung steht einmal für die Nabe:
                  Nabe KHU ohne Kurbeln 934.88EUR
                  und darunter:
                  Versandkosten / Shipping & Handling <5kg 36.18EUR
                  macht zusammen:
                  Total EUR 971.06

                  So, und den Betrag soll ich dann auf eines der beiden angegebenen Konten überweisen (eines davon ist überings auch ein deutsches Konto (Postbank DE-Karlsruhe). Achso, und da steht noch was von: Wechselkurs/ exchange rate 0.66.
                  Das wars dann aber auch schon.

                  Falls noch wer Fragen/Anmerkungen hat möge er es hier ins Forum schreiben.

                  Grüßend Christoph

                  Comment


                  • mit auslieferung der ware wird vom packetrdienst noch die einfuhrumsatzsteuer erhoben 196€

                    also halt schon mal cash bereit
                    bei tierquälern hört die toleranz auf.
                    wer elfenbein konsumiert tötet elefanten,
                    wer fleisch ißt quält und tötet
                    www.ridetriton.com

                    Comment


                    • Originally posted by jogi View Post
                      mit auslieferung der ware wird vom packetrdienst noch die einfuhrumsatzsteuer erhoben 196€

                      also halt schon mal cash bereit

                      Echt??
                      Das is ja mal voll sch**ß*. Ich dachte die Nabe hätte ich dann mit dem genannten Betrag bezahlt....
                      Warum ist das denn nochmal sooooooo teuer..... Naja ich werd wohl nicht drumrum kommen.
                      Danke schon mal für die Vorwarnung.

                      Comment


                      • Hi,

                        halt uns da mal bitte auf dem Laufenden. Mich würde das auch interessieren, wie das dann bei Privatkunden ist.

                        Ich bekomme nächste Woche auch eine Lieferung aber die ist ja etwas größer und da ist das mit Zoll und Einfuhrumsatzsteuer klar.

                        Viele Grüße

                        Roland
                        municycle.com - unicycle.com Germany

                        Comment


                        • Originally posted by Christoph View Post
                          Das is ja mal voll sch**ß*. Ich dachte die Nabe hätte ich dann mit dem genannten Betrag bezahlt....
                          Warum ist das denn nochmal sooooooo teuer...
                          na ganz einfach: der Fiskus will auch seinen Anteil, und das sind z.Zt. eben 19% vom Warenwert.

                          Wir hatten was aus USA bestellt und der Verkäufer hatte ganz groß "gift" drauf geschrieben...
                          Hat den deutschen Zoll nicht die Bohne interessiert! Mussten nochmal 19% abdrücken.
                          Vorsicht! Nicht, dass du vom Gesamtpreis zahlst, die Portokosten vorher abziehen!
                          .
                          "If you crash, relax and try to find a tree to cry under and then start over..."
                          לחיים

                          Comment


                          • Originally posted by wendino View Post
                            Hi,

                            halt uns da mal bitte auf dem Laufenden. Mich würde das auch interessieren, wie das dann bei Privatkunden ist.

                            Ich bekomme nächste Woche auch eine Lieferung aber die ist ja etwas größer und da ist das mit Zoll und Einfuhrumsatzsteuer klar.

                            Viele Grüße

                            Roland
                            @Roland
                            Alles klar Roland.
                            Heute ist noch nix gekommen aber laut Paketverfolgung auf post.de ist die Nabe schon über die Grenze. Ich hoffe dann also morgen auf die Lieferung. Werd dich auf jeden Fall auf dem laufenden halten.
                            Verkauft ihr die Naben jetzt eigentlich zukünftig auch wieder über municycle?? Und außerdem wollt ich mal fragen ob ihr zwischen Weihnachten und Neujahr zu habt oder so, ansonsten könnte das mit den Einspeichen meiner Zusammenstellung ja vielleicht mit etwas Glück noch innerhalb der Ferien (bis 06.01 oder so) klappen. Würd mich natürlich voll freuen wenn ichs noch in den Ferien hätte....

                            @muck22: Danke, dann rechne ich mir mal aus was der Bote verlangen kann und werd ich auf jeden Fall aufpassen das ich nicht zuviel bezahle ...

                            Comment


                            • meine trefferquote liegt bei 30%
                              sehr gut ist hongkong - geht immer durch
                              ganz schlecht ist USA da sind sie aufgrund des schwachen dollar ganz scharf
                              für die schlumpf habe ich 196,40€ abgedrückt

                              ich hab florian schon gesagt er soll auf der webside mal drauf hinweisen, in seiner preisliste steht drin das € preise netto sind.
                              er kann nicht die mehrwertsteuer für den deutschen empfänger in der schweiz bezahlen.
                              viel glück jogi
                              bei tierquälern hört die toleranz auf.
                              wer elfenbein konsumiert tötet elefanten,
                              wer fleisch ißt quält und tötet
                              www.ridetriton.com

                              Comment


                              • Hi, heute ist meine Nabe gekommen.
                                Ich selbst war zu der Zeit noch in der Schule, also hat meine Mutter das Paket entgegengenommen. Der Postbote verlangte 184,50€ von dieser Einfuhrsteuer. Nach meiner vorhergegangenen Rechnung hätten es nur 177,63€ sein dürfen (wenn das richtig ist, dass sich das sich die 19% nur auf die Ware beziehen). 184,50€ entsprechen 19% des Gesamtpreises inkulsive Versand. Was ist da jez richtig?? Und falls ich zuviel bezahlt habe; kann ich dann irgentwie noch die 6,87€ zurückbekommen??

                                Naja, ansonsten war das Paket schön verpackt und enthielt die Nabe, Spezialwerkzeug für die Knöpfe etc., Gebrauchs- Wartungs- Montageanleitung, eine 6ml gefüllte Spritze mit Fließfett und ich glaub das wars.

                                @Roland: Falls ich für dich relevante Informationen vergessen habe musste dich nochmal melden.

                                Und eine Frage noch an die, die schon eine Schaltnabe haben:
                                Wenn ich die Nabe jetzt einfach von Hand drehe geht diese an einer Stelle beim Drehen minimal etwas schwerer (hakt ein bisschen)[würde man eingebaut warscheinlich gar nicht merken] und macht dabei sehr leise ratternde Geräusche. Ist das normal? Also läuft die sich erst noch ein bisschen ein, dass das verschwindet?

                                Comment

                                Working...
                                X