Announcement

Collapse
No announcement yet.

Schlumpf: Erfahrungsaustausch

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Hallo mal wieder...
    Ich hab mal ne Frage, die hier glaub noch nicht behandelt wurde, und zwar:
    Wie ist das eigentlich mit dem Reifenabrieb wenn man ne Schaltung hat? Hab bei mir immer das Problem, das der Reifen an zwei Stellen durch das Schlingern beim fahren deutlich stärker abnutzt, sodass man ab und an mal die kurbeln kurbeln 90° weitersetzen muss..... Dieses Problem dürfte sich doch mit Schaltung erledigen, oder??

    Ach ja und bezüglich meiner Schlumpfbestellung hab ich immer noch keine Rückmeldung...

    Comment


    • Originally posted by Christoph View Post
      Wie ist das eigentlich mit dem Reifenabrieb wenn man ne Schaltung hat? Hab bei mir immer das Problem, das der Reifen an zwei Stellen durch das Schlingern beim fahren deutlich stärker abnutzt, sodass man ab und an mal die kurbeln kurbeln 90° weitersetzen muss..... Dieses Problem dürfte sich doch mit Schaltung erledigen, oder??
      Genau, das erledigt sich damit, weil die Kurbeln in 24 verschiednenen Stellungen einrasten können. Damit wird der Reifen gleichmäßig abgenutzt, insbesondere im großen Gang, wo sich die Lage der Kurblen zum Reifen sowieso laufend ändert.

      Originally posted by Schlumpf-Handbuch

      2. Schaltung regelmässig kontrollieren
      Ueberprüfe regelmässig, ob der Schaltknopf im gedrückten Zustand noch etwas Spiel zur Achsschraube aufweist, also noch leicht weiter eingedrückt werden kann.
      Prüfe auch, ob die Gänge einwandfrei schalten, und ob der Gang ohne zu klemmen von der einen in die andere Stellung springt!
      Dazu wie folgt vorgehen (s. Abb. 13):
      Bei stillstehendem Rad den Schaltknopf links drücken, Kurbel drehen,
      Schaltknopf rechts drücken, Kurbel drehen etc.
      Nach 24 Schaltvorgängen ist eine Kurbelumdrehung beendet.
      Alle Schaltpositionen müssen einwandfrei einrasten, ohne dass der Schaltknopf in der Mitte hängen bleibt oder nicht hörbar einrastet.
      Last edited by hugo; 2009-09-09, 05:36 PM.
      Marcus | youtube | municycle.com
      I ride for fun

      Comment


      • Originally posted by Christoph View Post
        Ach ja und bezüglich meiner Schlumpfbestellung hab ich immer noch keine Rückmeldung...
        Was macht dein neues Spielzeug? Hat die Nabe inzwischen mal Piep gemacht?
        Wolfgang

        Comment


        • Originally posted by Yeti View Post
          Was macht dein neues Spielzeug? Hat die Nabe inzwischen mal Piep gemacht?
          Hi, ich hatte irgentwann vor kurzem mal ne Anfrage an die Schlumpf "Infomailadresse" geschrieben und gefragt, ob die Bestellung überhaupt eingegangen war, oder ob es da möglcher Weise einen Übertragungsfehler gab.
          Darauf bekam ich dann auch recht fix ne Antwort, dass die Bestellung vorliegt und das es wohl noch so ca. 3-4 Wochen dauern wird. Auf Grund einiger Messen ist in letzter Zeit die Produktion etwas im Verzug.
          Das ganze war sehr freundlich formuliert. Als Anrede z.B.: "Geschätzter Christoph...". So hat mich bisher noch nie wer angesprochen...
          Naja, wenn ich weiteres bezüglich Zoll und so erfahre schreib ichs wieder hier ins Forum.

          Comment


          • Öl

            Also ich hatte vor über ner Woche beim geschätzten Florian nachgefragt, ob ich denn wohl zur Schmierung auch Motoröl (SAE 5 W 50 für Motorräder, vollsynthetisch) verwenden kann, weil ich einfach für mein Motorrad immer einen Kanister davon im Keller habe.

            Leider habe ich keine Antwort bekommen
            Marcus | youtube | municycle.com
            I ride for fun

            Comment


            • Ich habe auch schon manchmal keine Antwort auf meine e-mails bekommen vom geschätzten Florian. Vielleicht kriegt er ja sehr viele e-mails von seinen geschätzten Kunden.
              µ-knee

              Comment


              • also ich bin letztes wochende ein paar meter mit martins (SloMo´s ) schlumpf rumgegurkt
                hat nach ein paar minuten auch schon einwandfrei geklappt.. sogar beim ersten versuch hochzuschalten hats geklappt.. nur dannach eine zeitlang wieder nicht..
                aber jetzt wird auf eine schlumpf gespart

                Comment


                • Originally posted by Unicycler94 View Post
                  also ich bin letztes wochende ein paar meter mit martins (SloMo´s ) schlumpf rumgegurkt
                  Wohl eher ein paar Kilometer. Scheint dir genug gefallen zu haben, dass ich es erst am Ende der Tour wiedergekriegt habe...

                  Ich habe jedenfalls mal die Torx-Schrauben an der Nabe festgezogen und bisher haben sie sich nicht wieder gelockert. Mal sehen, ob das nach ein paar mehr Touren immer noch so ist...

                  Comment


                  • Originally posted by Unicycler94 View Post
                    aber jetzt wird auf eine schlumpf gespart
                    Jo, ist schon ne geile Sache, das. Reißt nur leider ein ziemliches Loch in den Haushalt
                    Marcus | youtube | municycle.com
                    I ride for fun

                    Comment


                    • Originally posted by SloMo View Post
                      Wohl eher ein paar Kilometer. Scheint dir genug gefallen zu haben, dass ich es erst am Ende der Tour wiedergekriegt habe...
                      hmm.. kann auch sein.. mit ner schlumpf merkt man nicht so wie viel man gefahren ist wenn man denkt man sitzt auf einem 24"


                      Originally posted by hugo View Post
                      Jo, ist schon ne geile Sache, das. Reißt nur leider ein ziemliches Loch in den Haushalt
                      sollte bei mir kein problem sein.. das einzige was man bei mir sowas wie einen haushalt nennen kann sind bei die süßigen, mit denen man sich zufressen kann ich werd nämlich nie schwerer oder dicker..
                      naja... gut klamotten zahl ich nicht selber das machen meine eltern

                      Comment


                      • So, jetzt geht mein gerade gekauftes 36" Laufrad mit Schlumpf wohl mal wieder in die Schweiz Urlaub machen... Schon wieder das Problem mit den Lagern, obwohl der Vorbesitzer es schon mal wegen dem gleichen Problem zurückschicken musste. Das hat damals wohl ganze 4 Monate gedauert. Hoffentlich geht es bei mir diesmal schneller. Und hoffentlich geht es dann nie wieder kaputt.
                        µ-knee

                        Comment


                        • Originally posted by munirocks View Post
                          So, jetzt geht mein gerade gekauftes 36" Laufrad mit Schlumpf wohl mal wieder in die Schweiz Urlaub machen... Schon wieder das Problem mit den Lagern, obwohl der Vorbesitzer es schon mal wegen dem gleichen Problem zurückschicken musste. Das hat damals wohl ganze 4 Monate gedauert. Hoffentlich geht es bei mir diesmal schneller. Und hoffentlich geht es dann nie wieder kaputt.
                          Ich wünsche deinem Einrad gute und vor allem schnelle Besserung. Immerhin hast du dein anderes 36er ja noch nicht verkauft.
                          Wolfgang

                          Comment


                          • Originally posted by Yeti View Post
                            Ich wünsche deinem Einrad gute und vor allem schnelle Besserung. Immerhin hast du dein anderes 36er ja noch nicht verkauft.
                            Danke! Ja zum Glück hab ich das Nimbus noch.
                            µ-knee

                            Comment


                            • Von mir auch eine schnelle Besserung! Ich vermute, daß Florian das Teil austauschen wird. Meine neue Nabe hält bis jetzt ganz prima.

                              Das tolle am Schlumpf-Fahren ist, daß man sich jedesmal freut, wenn man wieder zuhause angkommen ist, ohne sich auf die Fr...e gelegt zu haben.
                              Marcus | youtube | municycle.com
                              I ride for fun

                              Comment


                              • Hi, mit meiner Schlumpfnabenbestellung hat sich jetzt immer noch nichts getan. Ich hoffe mal das ich nächste woche dann endlich Informationen zum Zoll etc. bekomme. Melde mich dann nochmal für die Interessierten.
                                Was ich aber jetzt eigentlich mal fragen wollte ist:
                                Wenn ihr z.B. Probleme mit defekten Lagern habt und die Nabe einschickt, müsst ihr dann die Reparatur bezahlen oder geht sowas auf Garantie?? Und noch was, speicht ihr euer Rad dafür erst aus und nachher wieder ein oder schickt ihr es komplett hin??

                                Comment

                                Working...
                                X