Announcement

Collapse
No announcement yet.

Schlumpf: Erfahrungsaustausch

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Originally posted by Felgenbremse View Post
    Was mich interessieren würde über das Schlumpfen:

    Mit welchen Schuhen schlumpft ihr?
    Mit welchen Schonern schlumpft ihr?
    Stilecht natürlich:
    Click image for larger version

Name:	SchnickSchnack2006-Sa-Abend-0837.JPG
Views:	147
Size:	33.5 KB
ID:	2802825

    Aber im Ernst: genauso wie man jedes andere Einrad auch fährt. An der Ausrüstung ändert sich nichts wenn das Einrad eine Schaltung hat.
    Wolfgang

    Comment


    • Naja ich verwende je Anlass unterschidliche Schuhe. ich habe drei Schuhpaare die ich zum einrad fahren nutze. Zudem habe ich auch 3 paar unterschiedliche Knie/Schienbein Schoner und 2 Helme fürs Einrad fahren. Das kommt immer drauf an was ich fahre. Ich habe auch schon alle drei Schuh paare auch schon mal so getragen geht auch aber ich bin ein Mensch der viele Schuhe hat... naja das zweite Paar KH Schienbeinschoner ist auch endgültig durch gerockt. Aber ich habe noch einen fast neuen Satz.

      Comment


      • Vielen Dank für die Info zu dem Fett. Auf ebay gibt es tatsächlich jemanden, der 20ml in einer Spritze verkauft für 8,49. Das ist eher eine Größenordnung, die für mich in Frage kommt.
        Was die Schuhe angeht: ich habe auch Fiveten Freerider, allerdings mit Contact Sohle. Die haben in der Mitte kein Profil, damit kann ich leichter die Fussposition justieren. Schoner habe ich noch keine. Will mir aber auch die von KH zulegen, weil doch die meisten damit zufrieden zu sein scheinen. Im Moment traue ich mich aber eh noch nicht, schneller zu fahren als ich auslaufen kann... und bei dem Wind aktuell schon garnicht.

        Comment


        • Nun zum Schlumpfen kann man die gut nutzen zum Muni fahren kann man die in die Tonne treten die KH Schoner für 60 Taken. Heute hatte ich auch Gegenwind und ich war nicht richtig gut auf Geschwindigkeit und habe den Schlumpf sogar rein bekommen aber 200 Meter weiter at mein Schlumpf gesagt es möchte mich gerne Abschütteln und dann ist man froh um die KH Schoner auch wenn diese echt R.I.P. sind ,endgültig nach 3 Jahren. Zuerst noch ein wenig Muni danach Unispin üben jetzt Schlumpfen das machen die nicht mit. Mittlerweile habe ich diese ein jegliche Einzelschichten zerlegt. Die werden irgendwann den Weg an den Ort des Vergessen genießen-die Mülltonne.

          Comment



          • Meine Schlumpf (900erter Seriennummer)hat jetzt gut 10000 km.
            Hier mal meine Erfahrungen:
            Einmal haben sich nach ein ca 5000km die Kurbelschrauben gelockert. Deshalb lies sich der kleine Gang nicht mehr zuverlässig einlegen. Die Schrauben waren mit Drehmomentschlüssel aber ohne Schraubensicherungmittel angezogen. Nun mit Sicherungsmittel halten sie(ich hätte aber auch mal öfter kontrollieren und nachziehen können).
            Ganz selten hat Dreck an den Schaltknöpfen zu erschwertem Schalten geführt. Saubermachen und ölen hilft.
            Ich verwende normales Getiebeöl. Da das dünner ist schwitzt die Nabe etwas. Ab und zu abwischen und gut.
            Ansonsten keinerlei Probleme.
            Grosses Lob an Florian das Getriebe funktioniert echt toll.

            Comment


            • Originally posted by aws View Post
              Grosses Lob an Florian das Getriebe funktioniert echt toll.
              Dem kann ich nur zustimmen. Keine größeren Probleme in meinen bislang 12 Schlumpf-Jahren mal abgesehen von der Rückrufaktion vor ein paar Jahren. Ab und zu mal ein paar Wehwechen. Aber mein Auto macht deutlich öfter Zicken als meine Schlümpfe.
              Wolfgang

              Comment

              Working...
              X