Announcement

Collapse
No announcement yet.

Schlumpf: Erfahrungsaustausch

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Originally posted by Eric aus Chemnitz View Post
    Glückwunsch.

    Ich habe meine Nabe seit dieser Woche auch zurück. Florian hat noch mal die Lager eingeklebt, jetzt wackelt nichts mehr. Fährt sich gleich viel besser und der Reifen schleift auch nicht mehr in der Gabel.
    ...

    Man bewegt einfach den Fuß ein wenig, es macht klack und man fährt im zweiten Gang weiter, dann bewegt man den anderen Fuß, es macht wieder klack und man fährt wieder im ersten Gang.
    ...
    Schön zu lesen, dass das jetzt klappt.
    Gut, dass "nur" die Lager neu einzukleben waren. Ist zwar ärgerlich und umständlich, aber behebbar und kein Designproblem bei der neuen Generation.
    Dass die Schuhe einen großen Unterschied machen, habe ich auch schon erfahren. Ich fahre meist mit Wanderschuhen. Da geht es mit einem Paar problemlos und mit einem anderen (mit weicherer Knöchelpolsterung) gar nicht.
    Wo is zweite Rad?

    Comment


    • Nachdem der letzte Post in meiner Eile schief gegangen ist, hier nochmal richtig:

      Originally posted by Eremit View Post
      Wie es ausschaut, werde ich wohl in nächster Zeit hier öfter mal mitlesen.

      Einheit M00143 ist jetzt bei mir.
      M00143 ist noch aus der ersten Serie mit den anfälligen Lagern. Da hatte Florian doch einen Rückruf. Vielleicht solltest du einmal nachfragen, ob du die Nabe getauscht bekommst.

      Ich hatte ursprünglich mal M00142 und die ist mir nach 500 km "um die Ohren geflogen"
      Marcus | youtube | municycle.com
      I ride for fun

      Comment


      • Ich gebe auf - Ende der Ölversuche!

        Nur noch Probleme mit durchrutschender Lagerschale durch austretendes Öl
        Verschärfend kommt noch hinzu, dass ich auf der Seite mit dem geriffelten Lager in der oberen Lagerschale einen Kunststoffstreifen liegen habe, um das Rad in der Gabel etwas auszurichten.
        Und im Notfall bremsen geht mit der Scheibe ja auch nicht...

        Jetzt wird ungebaut!
        1. Ich werde Hardis Tip mal probieren und mir das richtige Fett organisieren.
        2. Scheibenbremsengebastel kommt weg - Die Magura muss wieder her ... OldSchool
        3. Die Gabel wird gereht. Dann sitzt der Kunststoffstreifen zur Laufrad Ausrichtung nicht auf der Seite der Drehmomentstütze und das geriffelte Lager hat wieder beide Hälften der Lagerschale, um Gripp aufzubauen.

        - aintnothintoitbuttodoit -

        Comment


        • hey digger
          sprich mal in ganzen sätzen
          was für n rahmen? was für scheibenbremsgebastel?

          ps danke für die reifeninfo....war aber zu ungeduldig und hab jetzt den jj ....geht aber
          bei tierquälern hört die toleranz auf.
          wer elfenbein konsumiert tötet elefanten,
          wer fleisch ißt quält und tötet
          www.ridetriton.com

          Comment


          • Originally posted by digger View Post
            Nur noch Probleme mit durchrutschender Lagerschale durch austretendes Öl
            Verschärfend kommt noch hinzu, dass ich auf der Seite mit dem geriffelten Lager in der oberen Lagerschale einen Kunststoffstreifen liegen habe, um das Rad in der Gabel etwas auszurichten.
            Zwei Ideen gegens Durchrutschen der Drehmomentabstützung:
            1. Einen modifizierten Keil basteln und einsetzen? Einen, der noch in ein Plättchen übergeht, das dann zwischen den Lagerschalen klemmt. So könnte der Keil kaum noch durchrutschen.
            2. Durchgangsloch in den einen Bogen der einen oberen Lagerschale bohren, ein Gewinde reinschneiden und eine Madenschraube einsetzen. Dann die Riffelfläche der Nabe an einer Stelle auch noch leicht anbohren, damit die Madenschraube da halten kann.
            "Bitte rollen Sie weiter, es gibt hier nichts zu sehen!"

            Comment


            • @ jogi:

              Ganze Sätze...? Ich bin hab Urlaub
              Ich versuch's mal, also:

              Der Rahmen ist mein TRITON Tripple mit Surlys Large Marge und dem 3,8 Knard. Bei dem Setup bleiben dem Reifen rechts und links nur 5mm Luft zur Gabel. Wenn die Geometrie des Rahmens (Pos. der Lagerschalen zur Krone) nicht 100% stimmen, steht das Rad etwas schief in der Gabel.
              Das ist wohl bei den meisten Rahmen der Fall - fällt bei diesem Setup aber negativ auf. Abhilfe schafft mir ein dünner Kunststoffstreifen in einer der oberen Lagerschalen. Dadurch wird das Rad dann entsprechend ausgerichtet - kennst Du bestimmt alles.

              Ich hatte das ganze leider so zusammengeschraubt, dass dieser Plastikstreifen auf der Seite rein musste, auf der sich das geriffelte Lager befindet. Dadurch konnte ich nur die halbe geriffelte Fläche nutzen. Das war alles kein Problem, bis durch meine Ölversuche "Bewegung" in die Sache kam. Das austretende Öl hat für die nötige Schmierung gesorgt und das Lager ist immer wieder durchgerutscht.

              Jetzt hab ich die Gabel umgedreht. Dann kommt der Plastikstreifen auf die Seite, die sowieso nichts halten muss.

              Die Felgenbremse muss wieder her, weil die Scheibe nicht funktionieren kann, wenn der Schlumpf (warum auch immer) durchdreht.
              (Kann sein, dass ich das wieder ändere, wenn ich das Gekreische der Bremse nicht mehr hören kann...)

              Zum Thema JJ - ich bin auch noch hartnäckig in der Gewöhnungsphase.
              Aber wenn jemand einen gebraucht kaufen will, geht der weg.
              In welchem Rahmen fährst Du den denn - wenn ich mal fragen darf?

              @ Jockie:
              Das mit der Madenschraube habe ich auch schon überlegt. Ich hätte aber Sorge, dass ich dabei das Lager zerstöre. Und Ich traue den Madenschrauben da auch nicht so viel zu.

              - aintnothintoitbuttodoit -

              Comment


              • In einen Triton-Rahmen sollst du natürlich nicht reinbohren. Gib ihn lieber mir. Im Tausch besorge ich dir zwei Mad4One-MUni-Rahmen in Wunschgröße und -farbe.
                Da passt dann auch dein dicker Schlappen rein, sogar ein 4" breiter
                "Bitte rollen Sie weiter, es gibt hier nichts zu sehen!"

                Comment


                • ich schau mal ob ich noch kupfereinlage habe....dann schick ich sie dir.
                  das titan ist zu hart da greift die riffelung nicht. mit kupferblech geht es...hab ich mal mit Florian entwickelt
                  dann geht auch die bremse wieder


                  bilder vom rahmen kommen morgen
                  bei tierquälern hört die toleranz auf.
                  wer elfenbein konsumiert tötet elefanten,
                  wer fleisch ißt quält und tötet
                  www.ridetriton.com

                  Comment


                  • o.t.

                    Originally posted by jockie View Post
                    Gib ihn lieber mir. Im Tausch besorge ich dir zwei Mad4One-MUni-Rahmen in Wunschgröße...sogar ein 4" breiter
                    Alter, 4" fahr ich auf'm Rennrad

                    Das mit der Wunschgröße finde ich interessant - 5" ist z.Zt. das Maß

                    @jogi: Bin gespannt...
                    Last edited by digger; 2016-08-22, 01:04 PM.

                    - aintnothintoitbuttodoit -

                    Comment


                    • Originally posted by digger View Post
                      Alter, 4" fahr ich auf'm Rennrad

                      Das mit der Wunschgröße finde ich interessant - 5" ist z.Zt. das Maß
                      5,05", alles drunter ist Schmalspur! Wenn wir hier schon bei Sch****vergleichen sind!

                      Mit Wunschgröße war gemeint: S, M oder L
                      "Bitte rollen Sie weiter, es gibt hier nichts zu sehen!"

                      Comment


                      • 5,05 finde ich völlig übertrieben

                        - aintnothintoitbuttodoit -

                        Comment


                        • Originally posted by jockie View Post
                          In einen Triton-Rahmen sollst du natürlich nicht reinbohren. Gib ihn lieber mir. Im Tausch besorge ich dir zwei Mad4One-MUni-Rahmen in Wunschgröße und -farbe.
                          Da passt dann auch dein dicker Schlappen rein, sogar ein 4" breiter
                          That is a very tempting offer. Too bad Mad4One frames cannot fit tires over 4"...
                          => CrMo 29: KH XC rim, Nimbus CrMo hub, Spirit 110/137 & Schwalbe Big One
                          => Flansberrium 26: Nextie rim, JumboJim 4.0, Spirit 127/150mm, M4O ISIS

                          Comment


                          • Die 5.10s bewirken echt Wunder. 4 von 5 Hochschaltversuchen klappen jetzt ohne UPD. Bein Runterschalten klappte sogar jeder. Bin gestern auch das erste mal auf Forstwegen im zweiten Gang gefahren ... na holla die Waldfee ist das Geil ...
                            Einradfahren in Sachsen:
                            einradsachsen.com
                            f/EinradSachsen
                            07.06.2020: Europamarathon

                            Comment


                            • Mein Getriebe fühlt sich merkwürdig knirschend an. Kann ich beim Kurbelwechsel irgend etwas kaputt gemacht haben oder ist einfach nur das Fliestet alle?
                              Last edited by Eremit; 2016-11-04, 08:01 AM.
                              "You won't get hurt if you land it!" ->tugboat

                              Großartigster Onlineshop der Welt! -> www.municycle.com

                              Comment


                              • Vielleicht einfach nur Sand von außen in die Labyrithdichtung (Die Blechabdeckungen seitlich) gekommen? Meiner hat nach Winsen auch geknirscht, da habe ich den Schmutz mit Brunox rausgespült und dann nachgefettet.
                                Allein daher dass das Fett alle ist, sollte es eigentlich nicht knirschen, denn zum Knirschen braucht's eigentlich Fremdkörper/Krümel/Dreck.
                                Wenn du die Kurbeln nicht aufhämmerst, sollte der Schlumpf beim Kurbeltausch keinen Schaden nehmen.
                                Last edited by Eric aus Chemnitz; 2016-11-04, 08:34 AM.
                                Einradfahren in Sachsen:
                                einradsachsen.com
                                f/EinradSachsen
                                07.06.2020: Europamarathon

                                Comment

                                Working...
                                X