Announcement

Collapse
No announcement yet.

Ride The Blootz (RTB) 2009

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • #46
    Die ganze Zeit war ich mir nicht sicher ob das Treffen etwas für mich ist. Aber nach dem ich die Homepage von Charly.Oldie studiert habe weiß ich das ich auch dabei sein will.
    Claudia

    Comment


    • #47
      Originally posted by Apfelkern View Post
      Die ganze Zeit war ich mir nicht sicher ob das Treffen etwas für mich ist. Aber nach dem ich die Homepage von Charly.Oldie studiert habe weiß ich das ich auch dabei sein will.
      So ging es mir letztes Jahr. Ich dachte das können entweder nur Intellektuelle oder Studierte sein so wie die alle schreiben können, da kann ein Fabrikarbeiter natürlich nicht mithalten, aber ich muss sagen ich wurde eines besseren belehrt. Und habe mich richtig gut unterhalten.

      Natürlich hat Charly total übertrieben.

      Aber ich muss auch sagen das ich dieses Jahr auch dabei sein will !

      Volker
      (der hoffentlich keine Schläge wegen seiner Sprüche einstecken muss)
      Last edited by altersack; 2009-05-06, 05:35 PM.
      @JOCKEL: Ich würde in einem Gelben Shirt mit schwarzen Streifen nicht wie eine Hummel ausschauen!

      Comment


      • #48
        Originally posted by altersack View Post
        volker
        (der hoffentlich keine schläge wegen seiner sprüche einstecken muss)
        [ATTACH]33908[/ATTACH]
        Im Ernst: Mir war es völlig egal, wer was ist und was arbeitet. Da hab ich überhaupt erst gar nicht drüber nachgedacht. Und wenn der Herr Ackermann persönlich aufm Einrad angerollt wäre, hätte ich zu ihm gesagt, daß er gerader auf dem Einrad sitzen sollte, um lockerer zu fahren
        Last edited by hugo; 2009-05-06, 06:35 PM.
        Marcus | youtube | municycle.com
        I ride for fun

        Comment


        • #49
          Originally posted by hugo View Post
          Und wenn der Herr Ackermann persönlich aufm Einrad angerollt wäre, hätte ich zu ihm gesagt, daß er gerader auf dem Einrad sitzen sollte, um lockerer zu fahren
          Sehr geehrter Herr Hugo,
          als erstes möchte ich ihnen in letzter Minute noch zu ihrem heutigen Geburtstag gratulieren, dessweiteren möcht ich mich bei ihnen bedanken, ich freu ich mich über jeden guten Ratschlag der mich beim Einradfahren weiterbringt.
          Was immer dieses "RTB" bedeuten soll, ich wäre gern beim nächsten dabei.
          Vielleicht kann ich mich bei ihnen revanchieren und ihnen einige Ratschläge auf meinem Fachgebiet erteilen.
          Ich würde mich freuen sie bald mal persönlich kennenzulernen,
          mit freundlichen Grüßen ihr Herr Ackermann

          Comment


          • #50
            Originally posted by Herr Ackermann View Post
            Ich würde mich freuen sie bald mal persönlich kennenzulernen
            Sehr geehrter Herr Ackermann,

            da sie ja dem Einradfahren nicht ganz abgeneigt scheinen, möchte ich Ihnen hiermit mitteilen, dass es noch sehr viel mehr nette Einradfahrer gibt. Da sich die Ortsfindung und die Organisation für das RTB (Ride The Barscheck) sich für gewöhnlich schwierig gestaltet, wäre ein kleines Event auf Ihrem Anwesen in der Schweiz sicher ohne weiteres machbar. Da sich das Treffen aus ursprünglich betagten Anfängern zusammensetzte und eigentlich alle irgendwie betagt und immer Anfänger sind, ist mit eine zukünftigen Gruppengröße von 3000 bis 5000 Personen zu rechnen. Der europaweite Shuttleservice müsste bitte von Ihrer Fahrbereitschaft organisiert werden. Bei der Verpflegung der immer hungrigen Mäuler denken sie bitte auch an die Vegetarierier und Veganer unter den Monocyclisten. Bei der Sojamilch bitte ich Sie, die mit zugesetztem Calcium zu nehmen.

            Für Rückfragen steht Ihnen das hier von Ihnen gewählte Forum gerne zur Verfügung.

            Herzlichst Ihr

            chris216
            ...Mut-Kondition-Kraft...

            Comment


            • #51
              Sehr geehrter Herr Ackermann,

              ich nehme an, daß Ihnen der Vorschlag des Herrn chris216 zusagt. Um jedoch die Veranstaltung in einem vernünftigen Rahmen zu halten, möchte ich Sie bitten, von übertriebenen Teilnehmerpräsenten Abstand zu nehmen. Überweisungen in Höhe von jeweils 1000 Euro sollten angemessen sein.
              Sie können davon ausgehen, daß alle Teilnehmer mit guter Laune anreisen werden.
              Vergessen sie bitte nicht, vorher nochmals Ihre Sitzhaltung auf dem Einrad zu verbessern, damit die 20 km lange Rundfahrt um Ihr Anwesen nicht zur Strapaze wird.

              Mit freundlichen Grüßen,
              hugo
              Marcus | youtube | municycle.com
              I ride for fun

              Comment


              • #52
                Originally posted by hugo View Post
                Überweisungen in Höhe von jeweils 1000 Euro sollten angemessen sein.
                Willkommen im Forum Herr Ackermann.
                Das RTB war mal als treffen betuchter, sorry betagter Anfänger angedacht, ist aber jetzt eher eine Kultveranstaltung, da die Anfänger knapp werden, es wird dir gefallen.
                Seh ich das richtig, Begrüßungsgeld..., das gabs ja schon lange nicht mehr..

                einen guten Morgen wünscht Jockel (unser Einradneuling aus Leipzig)
                sixpack, qu-ax and rock'n' roll....

                Comment


                • #53
                  Ihr hab die nicht KZ Eiere vergessen für die Planung das müsste dann auch noch drinn sein wenn Herr Ackemann schon keine eigenen hühner auf seinem Anwesen hat.
                  "Wenn dich viele Menschen kennen, stirbst du nicht so schnell. Und das ist wichtig."

                  Comment


                  • #54
                    Originally posted by unipanik View Post
                    ...Herr Ackemann schon keine eigenen hühner auf seinem Anwesen hat.
                    Lieber Herr Ackermann,
                    für die Abendveranstaltung halten sie bitte ausreichend junge Hühner und eitle Gockel zu unserer Verfügung.


                    Habe ich das richtig verstanden
                    ...Mut-Kondition-Kraft...

                    Comment


                    • #55
                      Wenn "Blootz" Flammkuchen auf dem Holzbrett mit "Duckefett"(Schmand) Zwiebeln Schnittlauch und Speckwürfeln ist, dann können wir in Kassel auch mit Blootz blotzen ähm protzen!

                      - aintnothintoitbuttodoit -

                      Comment


                      • #56
                        Originally posted by digger View Post
                        Wenn "Blootz" Flammkuchen auf dem Holzbrett mit "Duckefett"(Schmand) Zwiebeln Schnittlauch und Speckwürfeln ist, dann können wir in Kassel auch mit Blootz blotzen ähm protzen!
                        Dies ist keine Bedingung, aber ein angenehmer Nebeneffekt
                        ...Mut-Kondition-Kraft...

                        Comment


                        • #57
                          Bevor sich "Blootz" als Standard für jedes Treffen durchsetzt mal die kleine Frage am Rande: War es nicht ursprünglich gedacht, das Treffen nach einer Spezialität aus der Gegend zu benennen?

                          Will damit nicht gegen Blootz intrigieren oder was anderes einfordern - ist nur so ein Gedanke am Rande.

                          Comment


                          • #58
                            Originally posted by ansgar View Post
                            Bevor sich "Blootz" als Standard für jedes Treffen durchsetzt mal die kleine Frage am Rande: War es nicht ursprünglich gedacht, das Treffen nach einer Spezialität aus der Gegend zu benennen?

                            Will damit nicht gegen Blootz intrigieren oder was anderes einfordern - ist nur so ein Gedanke am Rande.
                            Recht hat er.

                            Deswegen wohl erstmal "RTx"

                            Gibt's dann Kasseler Fleisch mit Kartoffelpüree und Sauerkraut > RTKPS
                            Last edited by hugo; 2009-05-18, 05:54 PM.
                            Marcus | youtube | municycle.com
                            I ride for fun

                            Comment


                            • #59
                              Rite the blootz - mitte

                              - RIDE THE BLOOTZ -
                              "BLOOTZ" kann man nicht ersetzen.

                              Kassler hat nixnixnix mit KS zu tuen.
                              Last edited by digger; 2009-05-18, 07:17 PM.

                              - aintnothintoitbuttodoit -

                              Comment


                              • #60
                                Ich kenns noch aus früheren Zeiten, den "Blauen Bock" der hat doch aber was mit Hessen zu tun. Da wäre "Ride the Bembelsche" oder "RT Äbbelwoi" passend.
                                Aber eigentlich hat Digger recht mit:
                                Originally posted by digger View Post
                                - RIDE THE BLOOTZ -
                                "BLOOTZ" kann man nicht ersetzen.
                                Blootz hat was, klingt irgendwie geheimnisvoll und es klingt auch "ä gleenes bissel säggsch".

                                schönen Abend wünscht Jockel
                                sixpack, qu-ax and rock'n' roll....

                                Comment

                                Working...
                                X