Announcement

Collapse
No announcement yet.

verletzungen...

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • #16
    Originally posted by Sophia p. View Post
    hatte schon einige brüche aber die meisten hatten nix mit dem einradfahren zu tun.
    mit dem trial gibts oft prellungen,jede menge blaue flecken, abschürfungen,ab und zu zerrungen und manchmal auch verstauchungen weil ich irgendwie im moment einfach alles mal ausprobieren muss .. auch wenn ich mich vorher manchmal überwinden muss
    wundert mich garnicht:
    "ich weiß zwar, dass ich nicht auf die mauer springen kann, aber ich tus trotzdem"

    ich bin da ganz anders, ich mach meistens nur sachen die ich kann, und das ist auch mein großes problem beim einradfahren
    -Chris
    )-540unispin-'O, 1st

    www.vimeo.com/einrad
    1radfahrer.de

    Comment


    • #17
      Kahnbein zertrümmert und jetzt einen Kreuzbandriss. Bei mir wurde das Kahnbein geschraubt, daduch hatte ich nur 6 Wochen Gibs. Aber dafür voll im Sommer.

      Gute Besserung

      Comment


      • #18
        Na ja,wie man unter meinem Username schon sieht, DAUERKRÜPPEL
        Momentan renn ich, seit 5 Wochen, mit einer Kapsellüberdehnung rum Soll jetzt eigentlich noch ca. 4 Wochen mit ner Air-Cast-Schiene rumlaufen und keinen Sport machen. Ich werd jetzt ne Woche machen dann ne Woche fahrn (wegen Steinach) und dann noch zwei bis drei Wochen Pause machen
        Generell gibt es bei mir fast kein Traing ohne kleinere Verletzungen, sprich blaue Flecken oder Schürfwunden
        Recht häufig kommen bei mir auch irgendwelche Zerrungen oder Prellungen vor
        Zum Glück hab ich mir aber noch nichts ernsteres getan. Das kommt bei meinem Fahrstil bestimmt noch

        Bis zur nächsten Verletzung,

        DAUERKRÜPPEL Nadine

        Comment


        • #19
          Habe gerade nach Kahnbeinbruch gegoogelt
          Schaut nicht sehr gut aus.

          Leute passt auf eure Knochen und Sehnen auf. Schützer!!!!!!
          Der Körper merkt sich Verletzungen.

          Mit 50 ist es dann zu spät zum Jammern weil nichts mehr geht.

          Charly
          Charly
          (Ambitionierter, älterer, alterstarrsinniger Einradler)

          My Homepage <weird translation by GOOGLE>

          traffic rules are just an option
          DIGGER: Einradfahren kann man nich kaufen - muss man lernen

          Comment


          • #20
            Originally posted by enaddi View Post
            Zum Glück hab ich mir aber noch nichts ernsteres getan. Das kommt bei meinem Fahrstil bestimmt noch
            Kann man Deinen Fahrstil irgendwo ansehen? Z.B. als Video?

            floW

            Comment


            • #21
              Nein ich hab leider noch kein Video, kommt nächstes Jahr. Ich versuch einfach immer alles,vorallem beim MUni fahren. Frei nach dem Motto,da geht noch was. Das geht eben nicht immer gut

              Comment


              • #22
                Habe mir beim Dragseat fahren mit der Rennhexe 3Wochen vor der WM einen kompletten Bänderriss im rechten Sprunggelenk zugezogen. Leider wird das nicht mehr operiert, jedenfalls nicht bei Normalbürgern. Ich bin dann, um im Training zu bleiben, mit einer Luftgeposterten Bandage gefahren. Das ging ganz gut, besser als laufen. Zur WM war ich zwar nicht wirklich wieder voll belastbar, aber ich konnte gut mithalten. Ich merke allerdings immer noch den Fuss, wenn ich längere Strecken laufe.
                Sonst ist bis auf ein paar blau-schwarze Flecke nie was passiert.
                Und mit dem Einradfahren fing erst "ALLES" an.......

                Comment


                • #23
                  Originally posted by Charly.Oldie View Post
                  Habe gerade nach Kahnbeinbruch gegoogelt
                  Schaut nicht sehr gut aus.

                  Leute passt auf eure Knochen und Sehnen auf. Sch&#252;tzer!!!!!!
                  Der K&#246;rper merkt sich Verletzungen.

                  Mit 50 ist es dann zu sp&#228;t zum Jammern weil nichts mehr geht.

                  Charly
                  Na dann hast du ja noch ein Jahr in dem du dir weh tuen darfst. Ne aber stimmt schon mein B&#228;nderriss von vor langer Zeit merke ich immer noch.
                  Last edited by niles; 2008-10-14, 02:18 PM.
                  Keep it rollin elbtrial.com
                  KFoto

                  Comment


                  • #24
                    Originally posted by pötschi View Post
                    mit einer Luftgeposterten Bandage gefahren. Das ging ganz gut, besser als laufen.
                    So ein Teil hab ich auch grad. Damit zu fahren hab ich noch nicht probiert. Du hasst Recht, bei den meisten Verletzungen ist fahren um einiges angenehmer als laufen

                    Originally posted by niles View Post
                    Ne aber stimmt schon mein Bänderriss von vor langer Zeit merke ich immer noch.
                    Bänder und co. sind echt nervig. Auch wenn es kein Bänderriss ist merkt man Dinge wie Zerrungen oder ähnliches eweig, vor allem wenn man das ,wozu ich neige, nicht richtig auskurriert

                    Comment


                    • #25
                      hehe, genau mein Thema

                      Seit ich mit dem trialen angefangen habe (2006), habe ich mir eigentlich jedes Jahr was getan ...

                      1. Jahr: Bänder angerissen Knöchel links
                      2. Jahr: Mittelfußbruch mit Bänder gerissen / überdehnt Knöchel rechts
                      3. Jahr: Bänder gerissen Knöchel links
                      4. Jahr: ? ... schaun mer mal, wahrscheinlich wieder was rechts

                      bleibende probleme hatte ich bis jetzt noch nicht ... ist trotzdem nicht schön, wenn man jedes Jahr für 2 Monate eine zwangspause einlegen darf (und das im Sommer)

                      so far
                      -bam
                      | ! | unitour - die Spotsammlung der Einradfahrer

                      | " |
                      ...unicycling isnt dangerous
                      | " | ...except for the unicycle

                      Comment


                      • #26
                        http://www.unicyclist.com/forums/showthread.php?t=50194

                        in dem thread wird auch beschrieben wie man sich das hinterteil prellt! (seite 2)
                        >>>Skill kann man lernen, Charakter nicht.<<<
                        www.Johann3s.de My gallery VIDEO

                        Comment


                        • #27
                          So was ist mir auch schon mal passiert. Einer der unamgenehmsten Sachen ist mit Sicherheit ne Steißbeinprellung,vorallem weil es am Anfang so höllisch weh tut

                          Comment


                          • #28
                            vor ca. 2 stunden: handgeleng geprellt. tat höllisch weh, jetz immer noch
                            habs grad röntgen lassen, zum glück nichts angebrochen
                            hab kein plan wann ich wieder einradfahren darf, der arzt meinte die nächsten 3 tage nicht und dann noch "in der nächsten zeit am besten nicht mehr drauffallen *grins*"
                            -Chris
                            )-540unispin-'O, 1st

                            www.vimeo.com/einrad
                            1radfahrer.de

                            Comment


                            • #29
                              das mit dem nicht drauffallen ist immer so eine sache...

                              Comment


                              • #30
                                Meine Tochter geht seit nun 4,5 wo an Krüggen mit einem gebrochenen Mittelfußknochen. Wir hoffen er kommt Montag ab. Sie fiel einfach nur sau doof hin, ohne jegliche körperspannung. Dazu hatte sie noch Ihren schweren Ranzen auf dem Rücken. (Schwer=4,5kg/20kg Körpergewicht). Mal sehen wann sie wieder aufsteigt.

                                Dir auf jeden Fall GUTE BESSERUNG!
                                Thorsten J. Höntzsch-Peltner
                                Laden: www.einradfuchs.de
                                Verein: www.einradfuechse.de

                                info@einradfuchs.de
                                +49 178 559 8898

                                ...tut´s nicht streiten - geht´s lieber einrad fahren

                                Comment

                                Working...
                                X