Announcement

Collapse
No announcement yet.

Muni-Downhill in Steinach am 18.10.2008

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • olarf
    replied
    Um die armen Damen nicht zu vergessen die 3 Läufe bestreiten mussten:
    Sophia Pellmann hat gewonnen, Darja Schlote den 2. Platz geholt und Nadine Wegner den 3. Platz.
    Nadine hat auch noch den inoffiziellen "best bail Meister" zugesprochen bekommen
    Last edited by olarf; 2008-10-20, 01:16 PM.

    Leave a comment:


  • Lutz
    replied
    Den DH hat ein hat ein Czeche gewonnen (3:53). Wer von den deutschen vorne war ist irgendwie nicht ganz klar. Die Zeitnehmer hatten wohl aus Dresis 4:06:00 eine 4:00:00 gemacht da jemand sich verlesen hatte und das würde bedeuten das Rocco mit 4:05 Deutscher Meister ist. Zumindest hat Olarf mitbekommen das der Zeitaufschreiber das so gesagt hat.
    Dresi selbst meinte später aber das seine Zeit 4:00:60 war und die 6 eine Stelle weiter nach vorne gerutscht ist, damit hätte er dann gewonnen (dritter deutscher war ich mit 4:07).

    Beim Dual Slalom hat Florian Kaiser gewonnen, ich war 2. und 3. war Carsten.
    Last edited by Lutz; 2008-10-20, 01:08 PM.

    Leave a comment:


  • Peter
    replied
    wer hat denn wie gewonnen?

    Leave a comment:


  • AEV D.
    replied
    Originally posted by Rocco View Post
    War ne super Veranstaltung. Geniale Stimmung und gute Strecke. Da machts einem dann auch nichts aus bei -3°C zu Zelten. Jederzeit nochmal!
    Danke an alle Organisatoren, Helfer und Teilnehmer.
    -3°C?! da kann man doch net schlafen! und sag jetzt net du hast dir keine erkältung zugezogen..^^

    Leave a comment:


  • Rocco
    replied
    War ne super Veranstaltung. Geniale Stimmung und gute Strecke. Da machts einem dann auch nichts aus bei -3°C zu Zelten. Jederzeit nochmal!
    Danke an alle Organisatoren, Helfer und Teilnehmer.

    Leave a comment:


  • Johann3s
    replied
    mal abgesehen, dass ich in der nacht von fr auf sa so gut wie nicht geschlafen habe, hat mir der samstag super gefallen.
    am anfang hatte ich kein bock auf das rennen, weil ich schiss hatte mich zu zerlegen. aber nach dem ersten lauf hat mir die strecke und die ganze sache immer mehr bock gemacht. nächstes jahr bin ich gerne wieder dabei.
    Danke ans Orgateam habt ihr gut gemacht, vorallem weil ihr die einradfahrer immer befragt habt wenn was zum entscheiden gab.


    ich schätze ergebnise mit zeiten kommen bald?.


    Viele Grüße
    Johannes.

    Leave a comment:


  • Sophia p.
    replied
    Originally posted by Lutz View Post
    War aufjedenfall perfekt. Laufen kann ich jetzt zwar nur noch mit durchgestreckten Beinen aber das war der Spaß Wert.
    so gehts mir im moment auch aber der downhill war wirklich soo geil--das entschädigt für alles
    auch von mir ein großes danke an alle die dabei waren und dieses geile event ermöglicht haben (orga und teilnehmer).
    freu mich aufs nächste jahr und darauf das ich mich dann hoffentlich mit meinem eingenen muni zerlegen kann

    Leave a comment:


  • fatoy
    replied
    Originally posted by Lutz View Post
    Laufen kann ich jetzt zwar nur noch mit durchgestreckten Beinen aber das war der Spaß Wert.


    genau das selbe problem hab ich auch dann bin ich ja froh das es auch den "großen" so geht^^

    das war wirklich ein übelst geiles event und ich bin mir sicher das wird nicht das letzte in dieser art sein und ich bin mir sicher das wird auch nicht das letzte mal sein das ein muni den silbersattel runterdonnert ich bedank mich bei allen teilnehmer für die geile zeit und bei der org das sie das ermöglicht haben und nicht zuletzt bei den zuschauern für die bewundernden blicke und die moralische unterstützung

    Leave a comment:


  • Lutz
    replied
    War aufjedenfall perfekt. Laufen kann ich jetzt zwar nur noch mit durchgestreckten Beinen aber das war der Spaß Wert.

    Leave a comment:


  • bloodyhollow
    replied
    jo ich schließe mich an die strecke war super die stimmung auch was will man mehr (außer vielleicht ein größeres rad)

    Leave a comment:


  • olarf
    replied
    Da kann ich mich nur zu 100% anschließen!!!
    Schade ist für alle die nicht da waren denke ich
    Nächstes Jahr gilt kneifen nicht mehr. Der Silbersattel in Steinach ist eine Reise Wert!

    Leave a comment:


  • Smilymarco
    replied
    Ein dickes DANKE an die Orga (Schneidi und Gerhard) und alle Helfer, Streckenposten usw.!!!

    Es war der absolute Hammer, die Stimmung war geil.
    War bissl schade das nur so wenig Teilnehmer am Start waren.

    Ich freu mich auf nächstes Jahr

    Leave a comment:


  • wendino
    replied
    Hi,

    kann mir bitte mal jeder der mit uns mitfährt und am Fürther Bahnhof ankommt (Rocco und Fatoy) per Mail noch Bescheid geben, wann er ankommt und die Handynummer?

    info at municycle.com

    Wir holen Euch um 18:00 Uhr dort ab!

    Cheers

    Roland

    Leave a comment:


  • JLo
    replied
    Schade kann leider nicht kommen. Hätte mal wioeder Lust mich so richtig zu zerlegen und das geht beim Muni fahren noch am besten.

    Gewertet wird der beste Lauf, bei 2 identischen Zeiten zählt Lauf 2 dann als Entscheidung.
    Warum denn das???

    Leave a comment:


  • Smilymarco
    replied
    http://www.silbersattel-bikepark.de/...4226355/pid/3/

    Unten ist der Zeitplan

    Vormittags:
    08:00 - 09:00 Anmeldung
    09:00 - 11:00 Freies Training
    Nachmittags:
    12:00 - 14:00 Deutsche Meisterschaft
    Lauf 1; Einzelstart
    Lauf 2; Einzelstart
    Gewertet wird der beste Lauf, bei 2 identischen Zeiten zählt Lauf 2 dann als Entscheidung.
    15:30 Siegerehrung

    Zwischen Wettkampfende und Siegerehrung: Dualslalom

    Leave a comment:

Working...
X