Announcement

Collapse
No announcement yet.

Euer setup

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Mal ein kleines Update: mein 24er ist in Wien geblieben, dafür hab ich dem 26er Schlumpf einen DH-Reifen in Form des Conti Kaiser 2.5 verpasst. Bisschen schwerer als mein früheres XC Setup, aber um einiges vielseitiger. Danke Marco für den Tipp
    Attached Files
    My videos!

    Comment


    • gut das der Reifen dir auch gefällt.

      Ich bin aktuell auf 27.5" unterwegs, mehr Infos werden irgendwann folgen
      Gewicht 5,9kg inkl Scheibenbremse, Maxxis Reifen und es passt auch in eine 26er KH Gabel.
      Riding for Triton
      Supported by Municycle.com

      Comment


      • Cool, na da bin ich mal gespannt
        My videos!

        Comment


        • Originally posted by Smilymarco View Post
          Ich bin aktuell auf 27.5" unterwegs [...] Gewicht 5,9kg inkl Scheibenbremse, Maxxis Reifen und es passt auch in eine 26er KH Gabel.
          Wow. Na das macht mich neugierig. Da lieg ich schon mit meinem 24er glatte 1,8kg drüber ...
          Einradfahren in Sachsen:
          einradsachsen.com
          f/EinradSachsen
          07.06.2020: Europamarathon

          Comment


          • Bezüglich Gewicht: im englischen Forum wurde kürzlich ein 4 kg 26er Muni gepostet

            http://www.unicyclist.com/forums/sho...&postcount=989
            My videos!

            Comment


            • Originally posted by muni ben View Post
              Bezüglich Gewicht: im englischen Forum wurde kürzlich ein 4 kg 26er Muni gepostet

              http://www.unicyclist.com/forums/sho...&postcount=989
              Allerdings ohne Bremse und an der Farbe von Felge und Pedalen sollten wir noch ein wenig arbeiten.
              Wolfgang

              Comment


              • QU-AX Cross 24" Disc Braked

                So, nach längerem überlegen, planen, grübeln, kaufen, basteln, etc ... ist jetzt mein neues Setup fertig.

                Basis war das 2012er 24" QU-AX Cross. Schon gleich nach kauf, hatte ich damals den Sattel, die Sattelklamme und die Pedalen getauscht. Jetzt hab ich noch die Sattelstütze getauscht und ne Scheibenbremse rangefummelt.
                So sieht das ganze jetzt aus:
                Click image for larger version

Name:	IMG_8322_web.jpg
Views:	1
Size:	262.7 KB
ID:	2452511
                Aber nun mal der Reihe nach...

                Originalteile sind:
                • QU-AX Cross 24" Stahlgabel
                • QU-AX Cross 24" Laufrad mit roter ISIS-Nabe, BX38 Felge (durch die zwei Rinnen optisch echt meine Lieblingsfelge), und 3" Duro Wildlife


                Gleich zu beginn angebaute Teile:
                • Nimbus Gel Sattel
                • Nimbus 2-Bolt Sattelklemme
                • Nimbus DX Alu Pedale (super Grip, leider etwas schwer)


                Dann relativ bald nachgerüstet:
                • Sigma BC 1609 Tacho (Kabelversion)
                • Blackburn Slick Trinkflaschenhalter (23g!) mit
                • Elite VIP Befetigungsset (hält besser als man vermuten würde, bisher nie Probleme)


                Und jetzt nochmal der Umbau auf den jetzigen Stand:
                • Kris Holm verstellbare Sattelstütze
                • Kris Holm Dual Spirit Kurbel (150/127)
                • Shimano SLX Scheibenbremse (BR-M675) mit IceTech Bremsscheibe (SM-RT66, 160mm) und IceTech Resin-Belägen (F01A, mit Kühlrippen)
                • Kris Holm Bremsgriffhalter
                • Nimbus d'Brake
                • Shogun Bremsgriffverlängerung (nachbearbeitet)
                • Adapter für d'Brake an Lagerschale ohne Planfläche


                Gesamtgewicht liegt (wenn die Personenwaage das richtig gemessen hat) bei 7,7kg.

                Beim Bremsgriff habe ich auf die bei schon vielen bewährte Lösung mit der abgesägten Bremsgriffverlängerung von Shogun zurückgegriffen:
                Click image for larger version

Name:	IMG_8277_web.jpg
Views:	1
Size:	298.3 KB
ID:	2452512Click image for larger version

Name:	IMG_8279_web.jpg
Views:	1
Size:	234.7 KB
ID:	2452513Click image for larger version

Name:	IMG_8280_web.jpg
Views:	1
Size:	297.9 KB
ID:	2452514

                Bei der Montage der Bremse habe ich mich weitestgehend an Hugos Bauanleitung gehalten, lediglich die 3 Abgefeilten Unterlegscheiben habe ich durch ein Adapterstück ersetzt und bei der Schraubenlänge bin ich auf 30mm gegangen.

                Hier erstmal der zu füllende Spalt und das Adapterstück unlackiert:
                Click image for larger version

Name:	IMG_8288_web.jpg
Views:	1
Size:	236.9 KB
ID:	2452517Click image for larger version

Name:	IMG_8304_web.jpg
Views:	1
Size:	142.4 KB
ID:	2452515Click image for larger version

Name:	IMG_8305_web.jpg
Views:	1
Size:	139.5 KB
ID:	2452516

                Das sieht dann am d'Brake und an der Lagerschale folgendermaßen aus:
                Click image for larger version

Name:	IMG_8313_web.jpg
Views:	1
Size:	162.9 KB
ID:	2452518Click image for larger version

Name:	IMG_8314_web.jpg
Views:	1
Size:	167.1 KB
ID:	2452519Click image for larger version

Name:	IMG_8315_web.jpg
Views:	1
Size:	125.9 KB
ID:	2452520Click image for larger version

Name:	IMG_8316_web.jpg
Views:	1
Size:	80.0 KB
ID:	2452521

                Hier mal das Ganze im montierten Zustand (unlackiert, damit man es besser erkennt):
                Click image for larger version

Name:	IMG_8307_web.jpg
Views:	1
Size:	87.3 KB
ID:	2452522Click image for larger version

Name:	IMG_8308_web.jpg
Views:	1
Size:	89.1 KB
ID:	2452523
                Wer CAD-Daten oder Zeichnung braucht, einfach bei mir melden.

                Zum Schluss noch ein paar weitere Bilder:
                Click image for larger version

Name:	IMG_8319_web.jpg
Views:	1
Size:	129.7 KB
ID:	2452524Click image for larger version

Name:	IMG_8320_web.jpg
Views:	1
Size:	103.7 KB
ID:	2452525Click image for larger version

Name:	IMG_8323_web.jpg
Views:	1
Size:	94.3 KB
ID:	2452526
                Einradfahren in Sachsen:
                einradsachsen.com
                f/EinradSachsen
                07.06.2020: Europamarathon

                Comment


                • Jetzt mußt Du nur noch die Bremsleitung kürzen und dann ist des Muni mal richtig perfekt umgebaut!

                  Comment


                  • Sind die
                    Originally posted by Eric aus Chemnitz View Post
                    ... Adapter für d'Brake an Lagerschale ohne Planfläche ...
                    eine Spezialanfertigung?
                    Last edited by kridu; 2014-01-27, 08:48 PM.

                    Comment


                    • Originally posted by kridu View Post
                      Sind die Adapter ... für d'Brake an Lagerschale ohne Planfläche ... eine Spezialanfertigung?
                      Ja. Ich habe den d'Brake und die Lagerschalen vermessen und dann dieses Adapterstück konstruiert. Der Vorteil gegenüber Hugos Lösung mit den Unterlegscheiben ist, dass die Lagerschale, die ja auch nur aus Blech besteht, durch die Druckkraft nicht mehr ausbauchen kann, da sie in der Rinne geführt wird.

                      Wenn jemand eine technische Zeichnung oder CAD-Daten braucht, einfach bei mir melden. Dieses Teil sollte eigentlich jeder Metallbetrieb mit einer kleinen CNC-Fräsmaschine für um die 15€ bis 25€ aus 6er Bandstahl herstellen können.
                      Einradfahren in Sachsen:
                      einradsachsen.com
                      f/EinradSachsen
                      07.06.2020: Europamarathon

                      Comment


                      • Originally posted by Smilymarco View Post
                        Ich bin aktuell auf 27.5" unterwegs ...
                        Dito ... allerdings auf 2x27.5"!
                        Spruch aus einem chinesischen Unglückskeks: "Freude ist nur ein Mangel an Information!"
                        http://www.youtube.com/user/InfiniteCyc

                        Comment


                        • Originally posted by Cyc View Post
                          Dito ... allerdings auf 2x27.5"!
                          Wow! Wann darf ich dein 55"-Einrad mal probefahren?
                          Wolfgang

                          Comment


                          • Originally posted by Eric aus Chemnitz View Post
                            Der Vorteil gegenüber Hugos Lösung mit den Unterlegscheiben ist, dass die Lagerschale, die ja auch nur aus Blech besteht, durch die Druckkraft nicht mehr ausbauchen kann, da sie in der Rinne geführt wird.
                            Sicher ist deine Lösung edler und professioneller, als meine Unterlegscheiben. Allerdings gibt's bis jetzt keinerlei Probleme mit den Scheiben, die mich nur ein paar Cent gekostet haben.
                            Ich vermute, das eher der d'brake bricht, bevor sich an der Blechlagerschale was verformt.
                            Marcus | youtube | municycle.com
                            I ride for fun

                            Comment


                            • Originally posted by hugo View Post
                              Ich vermute, das eher der d'brake bricht, bevor sich an der Blechlagerschale was verformt.
                              Haha ja das ist gut möglich . Naja, da kam bei mir wieder der Konstrukteur durch. Freut mich aber, dass auch deine Lösung ohne Nachziehen fest bleibt.
                              Einradfahren in Sachsen:
                              einradsachsen.com
                              f/EinradSachsen
                              07.06.2020: Europamarathon

                              Comment


                              • Originally posted by eric aus chemnitz View Post
                                ich habe den d'brake und die lagerschalen vermessen und dann dieses adapterstück konstruiert.
                                Cool!

                                Comment

                                Working...
                                X