Announcement

Collapse
No announcement yet.

Erfolgs - Thread

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Die Einradszene ist dermaßen klein, daß es kaum möglich ist, alle Begrifflichkeiten in sämtliche Sprachen dieser Welt zu übersetzen. Da halte ich global einheitliche Termini tatsächlich für einen Vorteil. Was übrigens auch in anderen Fachgebieten so gehandhabt wird.
    Die Alternative sind denkwürdige Sprachkonstrukte wie Damen- und Herrenaufstieg (für Side Mount und Reverse Side Mount) oder Rodeo und Rodea (für Seat in Front und Seat in Back), die sich ein paar Deutsche ausgedacht haben und mit denen die wenigsten Einradfahrer etwas anfangen können. Nicht mal in Deutschland. Das wird nur noch getoppt von deutschen Begriffen, die anglistisch klingen, es aber nicht sind. Z.B. gabs mal den (deutschen) Versuch, den Begriff Stand Whip für Pendeln durchzusetzen, obwohl das im Englischen ganz eindeutig idling heißt.
    Im Lateinischen gibt es übrigens nicht mal ein Wort für Einrad. Kann ich gut damit leben. Die alten Römer sind aber vielleicht deswegen ausgestorben.
    Wolfgang

    Comment


    • Originally posted by hugo View Post
      Also ich finde das gar nicht lächerlich wenig.

      Und es motiviert mich, auch noch mal mein 36er aus dem Keller zu holen
      Das ist schön
      Hab gesehen, dass du gar nicht weit weg wohnst (ich wohne in Bonn). Kannst du nette Strecken für ein 36er empfehlen? Weiter als 40km ist wohl erstmal für meine Knie nicht drin. Wollte als nächstes mal schauen, ob ich bis Köln komme und dann die Bahn zurück nehmen.

      Comment


      • Hallo werte Einradgemende,
        man hat mir nahegelegt meinen ersten Km am Stück ohne Abstieg zwischendrin hier zu posten. Heute Morgen lief's nach genau 2,5 Monaten Einradtraining wie am Schnürchen.......

        Ein paar freie Aufstiege in Laternennähe waren auch dabei, aber da mache ich mir keinen Druck. Das lasse ich von selbst kommen. Bin gespannt, wann ich zum Gemüse-Einkaufen fahren kann. Ob es wohl noch dieses Jahr stattfinden wird?

        Grüße, Jakob

        Comment


        • Hallo Jakob,


          Glückwunsch zu Deinem ersten Kilometer am Stück, weiter so!

          Wir hatten bei unserem letzten Ausritt ja schon mal angedacht, Montag Abend wieder zu fahren. Jetzt hab' ich mir aber vor 2 Tagen eine dicke Erkältung eingefangen und weiß nicht, ob ich bis dahin wieder einigermaßen fit bin. Melde mich spätesten Montag Nachmittag hier oder ich rufe Dich an.


          Gruß Peter
          Outdoor: KH36 und KH24 - Ex-Schönwetterfahrer
          Indoor: Freestyle

          aktiv in der Hochbetagtenriege
          in der Seniorenklasse sind ja fast nur Jungspunde

          Comment


          • Hallo,

            ich eiere auch noch durch die Gegegend. Meine Gassirunde 6-12km fahre ich regelmäßig durch den Wald. Grober Kalkschotter, Steine, Wurzeln, Wege fallen immer nach einer Seite und immer zwischen 1 bis 5% hoch oder runter, da wird es nicht langweilig.
            Letzten Montag habe ich mit meiner Tochter, welche in der Zwischenzeit auch ein 27,5er Muni fährt, 21km auf gut ausgebauten Radwegen mit kaum Höhenmetern zurück gelegt. Wurde mit dem glatten Untergrund schon fast langweilig.
            Mein größtes Problem ist immer noch der freie Aufstieg, aber auch das wird langsam besser.

            Herzliche Grüße Maik

            Click image for larger version

Name:	IMG_20170605_134617cr_cr.jpg
Views:	1
Size:	130.0 KB
ID:	2459354

            Comment


            • Hallo,
              würde mal sagen, die größte Hürde habe ich erreicht: Ich kann mit dem 24ger jetzt frei aufsteigen. Noch ein Bisschen mehr an Kondition und Sicherheit und ich kann mein Großziel für dieses Jahr realisieren: Mit dem Einrad Einkaufen fahren.
              Grüße, Jakob

              Comment


              • Wie weit ist der Laden von deiner Wohnung entfernt? Und was willst du einkaufen? Zigaretten oder eine Kiste Bier? Für den Rückweg macht das einen großen Unterschied.
                Wolfgang

                Comment


                • Hallo Wolfgang,
                  ich würd mal 3-4 Km annehmen. Der Gemüseladen liegt im Neuenheimer Feld in Heidelberg, no Prob.

                  By the way: Hat wer schon mal einen betrunkenen Einradfahrer gesehen? , köstlich die Vorstellung

                  Comment


                  • Originally posted by borstolone View Post
                    By the way: Hat wer schon mal einen betrunkenen Einradfahrer gesehen? , köstlich die Vorstellung
                    Vor ein paar Jahren haben wir mit mehreren Leuten mal ein wissenschaftliches Experiment gemacht und eine Versuchsreihe durchgeführt. Die Fähigkeiten auf dem Einrad lassen mit steigendem Alkoholspiegel rapide nach. Bei mir war nach 3 Bier die Grenze erreicht, wo ich nicht mehr zuverlässig aufsteigen konnte. Gliding wollte schon nach 2 Bier nicht mehr wirklich klappen. Bei den anderen Versuchsteilnehmern sah es ähnlich aus, wobei die Schwellwerte ab denen Ausfälle erkennbar waren individuell variierten.
                    Wolfgang

                    Comment


                    • Dabei wäre interessant, ob bei dir ein Bier eine Maß oder ein Kölsch ist.

                      Comment


                      • 1 Bier = 0,5l
                        Wolfgang

                        Comment


                        • Wow nach drei Bier noch fahren können,... da lauf ich ja schon in Schlangenlinien.
                          Ein Bier ist bei mir ok, das merk ich nicht groß, fahre eher etwas besser, weil ich nicht mehr so übervorsichtig fahre. Zwei geht noch, aber da fühle ich mich schon unsicher. Mehr habe ich noch nicht probiert.

                          Comment


                          • Ja, laufen war da dann auch schwierig. Aber Einradfahren halt auch.
                            Wolfgang

                            Comment


                            • Originally posted by SarahW View Post
                              Dabei wäre interessant, ob bei dir ein Bier eine Maß oder ein Kölsch ist.
                              Ich habe die Frage nicht verstanden.
                              Grüße aus Preußen
                              Uli
                              "You won't get hurt if you land it!" ->tugboat

                              Großartigster Onlineshop der Welt! -> www.municycle.com

                              Comment


                              • Hallo,
                                Also ein Kölsch gehört ja noch zu Preussen. So ganz knapp. Eine Maß halt überhaupt nicht.

                                Grüße aus dem wilden Süden, Jakob

                                Comment

                                Working...
                                X