Announcement

Collapse
No announcement yet.

Erfolgs - Thread

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • #61
    cooler sprung auf dem video, ich find's super wie du fortschritte machst. wenn du so weitermachst wird aus dir mal ein Kris Holm
    ich komme seit ca. einem halben jahr einfach nicht mehr höher, bei drei paletten ist bei mir schluss...
    hab dafür eine schwierige stein-hüpf-kombination bei uns geschafft, ist schwer zu beschreiben....
    mach weiter so tassilo!
    go for trials!

    Comment


    • #62
      Hehe, danke Hugo...

      Bin momentan am üben vom Seat in Front fahren und springen. Aber erstmal fahren, dann auch springen. Kommt man einfach höher.
      Fahren kann ich schon gute 10 Meter und mehr, sieht aber noch etwas verkrampft aus und der Sattel ist noch nicht frei vor mir.
      Aber wird...

      Comment


      • #63
        Yeah, heute bei der Tour mit Robert ner 3er Treppe per Rolling Hop den Hinterreifen gezeigt... *g*

        Comment


        • #64
          Bin momentan am üben vom Seat in Front fahren und springen. Aber erstmal fahren, dann auch springen. Kommt man einfach höher.

          Hey, Hey, ob man damit höher kommt oder nicht hängt immernoch davon ab, was man besser kann. Seat in Front ist nicht zwangsläuftig höher als Seat in.

          mfg

          Moritz Hahn
          --------------------
          Ruhrpott Unitrials
          |unicycle.tv|

          Comment


          • #65
            Original geschrieben von Moritz Hahn



            Hey, Hey, ob man damit höher kommt oder nicht hängt immernoch davon ab, was man besser kann. Seat in Front ist nicht zwangsläuftig höher als Seat in.

            mfg

            Moritz Hahn
            --------------------
            Ruhrpott Unitrials
            Klar, kommt drauf an, was man besser kann.
            Aber man kann vergleichsweise das Einrad beim Sidehop höher hochziehen als beim Seat in. Habe zumindest noch keinen Sidehop-Hochsprunglatten-Spriner Seat in Springen sehen... (meine jetzt so ab 70cm *g*...) oder kanns mir nicht vorstellen.

            Comment


            • #66
              Original geschrieben von Tassilo


              Klar, kommt drauf an, was man besser kann.
              Aber man kann vergleichsweise das Einrad beim Sidehop höher hochziehen als beim Seat in. Habe zumindest noch keinen Sidehop-Hochsprunglatten-Spriner Seat in Springen sehen... (meine jetzt so ab 70cm *g*...) oder kanns mir nicht vorstellen.
              Da ist man das erste Mal seit Urzeiten wieder hier und hat 200neue Beiträge...Uff-da! Naja, da muss ich dich aber berichtigen, mein guter. Ich denke, Moritz und Aaron sind da die perfekten Beispiele. Von Aaron habe ich keine aktuelle Höhe, aber der springt auch gute 70cm, denke ich. Moritz ist beim DC 82cm hoch gesprungen. Dan (Heaton) ist bei der letzten UNICON 80cm gesprungen, und ein Holmster springt seat in auch gut und gerne sehr hoch. Also, auch seat in geht es verdammt weit nach oben. Der einzige Vorteil den ich im seat out springen sehe ist der, dass man nicht so stark auf die Begebenheiten (sprich Boden, Raum für Anlauf, Hindernisse drum herum) angewiesen ist und es stilistisch einfach besser aussieht. Wobei es auch seat out-"Reißer" gibt. Soviel erstmal.

              Hovi
              --------------------
              RUT

              Comment


              • #67
                Hi Hovi,

                Ich habe auch mehr vom sidehop geredet.
                Ich weiss, wie hoch Mo im Rolling Hop gekommen ist.

                Ich meinte jetzt eher, dass ein Holmster im Seat out höher über die Stange, als Seat in kommt.

                Für mich wär evtl. Seat out schon besser, da ich meine Sattel nicht "tiefer legen" kann, da er schon am Anschlag ist. Und bekanntlich ist ein niedriger Sattel zum trialen besser. Aber ich bin im Seat in noch sicherer, schaffe die 30cm.

                Ich glaub dir, dass man auch Seat in ziemlich hoch kommt (speziell Rolling Hop), aber beim Sidehop geht einfach der Seat out höher, wenn man es technisch sieht und nicht vom Fahrer abhängig macht :-).

                Comment


                • #68
                  Hi,

                  oh man jetzt haben wir hier wieder die diskussion....

                  Also ich persönlich kann von mir sagen das ich sidehop (um den es ja nun geht) seat in höher komme als seat out. Kann gut sein das allgemein die höchsten sidehop-springer seat out springen, aber individuell ist das immer verschieden. Und ich will wetten man kann auch sidehop seat in 70 cm hochspringen (Wenn ich nächstemal an der Hochsprunganlage stehe werde ich es ausprobieren).

                  mfg

                  Moritz
                  -----------------
                  Ruhrpott Unitrials
                  |unicycle.tv|

                  Comment


                  • #69
                    Hi,

                    Ich kann auch beim Sidehop nur seat in gut springen,
                    es kommt halt wie gesagt darauf an was man besser kann.

                    Lutz
                    lutzeichholz.de

                    Comment


                    • #70
                      *mal den alten Thread aus der versenkung zieh*

                      Joah, kleine Winterpause...
                      kürzlich geschafft:

                      6-8 Meter fahrt auf nem 8-10cm breiten Mäuerchen...

                      Gibts bei euch was neues?

                      Comment


                      • #71
                        Freestyle

                        Ich schaff den onehanded jumpmount uni over head to wheel walk schon zu 70%. Wenn sich überhaupt jemand was unter dem Namen von dem Aufstieg vorstellen kann
                        Last edited by Rocco; 2004-03-21, 11:29 AM.
                        Campfire Movies

                        is-gr8.com
                        Municycle.com | QU-AX

                        Comment


                        • #72
                          Ich tipp mal auf nen Jumpmount mit einer Hand und das du anstatt fährst gleich wheelwalks? Irgendwas fehlt da... *g*

                          Comment


                          • #73
                            ja genau und zwar das der das rad beim anlaufen über dem kopf hält anstatt normal vor sich herschiebt.

                            Bin gerade auch am üben freestylen, komm nur leider in letzerzeit so wenig inne halle, immer abi lernen oder auf conventions rumhängen...ich hatte ma n 360° Unispin von Rodeo einbein nach standwalk angdacht...das ganze natürlich in der fahrt....das ganze is technisch auf jeden fall möglich, ma guckn was draus wird.

                            haut rein,

                            Mo
                            ----------------
                            Ruhrpott Unitrials
                            Last edited by Moritz Hahn; 2004-03-21, 03:02 PM.
                            |unicycle.tv|

                            Comment


                            • #74
                              freestyle

                              Ich hab auch noch einen Trick, den ich noch nicht so gut kann, der aber eigentlich gehen müsste.
                              Bin mal mehr durch Zufall von Coasting auf drag seat front. Das ist übel...
                              Zuerst coastet man und dann muss man so abspringen, das der Sattel unter einem durchrutscht und nach vorne auf den Boden fällt. Gleichzeitig muss man aufpassen, dass man auch mit beiden Füßen auf den Pedalen landet.
                              Habs bis jetzt schon mehrmals geschafft auf den Pedalen zu landen aber das weiterfahren klappt noch nicht so ganz...
                              Campfire Movies

                              is-gr8.com
                              Municycle.com | QU-AX

                              Comment


                              • #75
                                Heh Rocco, das is mal ne verdammt geile Idee, ich werde es das nächste mal probieren, wenn ich in der Halle bin bzw. ich muss dazu auch erstmal sicher im coasting werden... Aber m Felix werd ich den Vorschlag schonmal unter die Nase reiben...
                                einradfahren.de
                                unicycling.org
                                unicycle.tv

                                Comment

                                Working...
                                X