Announcement

Collapse
No announcement yet.

Kris Holm in Rekordfieber im Fernsehen

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Kris Holm in Rekordfieber im Fernsehen

    Hi Leute,
    Kris Holm hatte mir am GMTW erzählt, dass er in einer Fernsehshow in Deutschland auftritt. Die Sendung heißt Rekordfieber und wird am nächsten SAMSTAG um 20.15 Uhr auf ARD ausgestrahlt.
    Ich glaube er fährt da so einen Vulkan auf Hawai herunter. Da darf man ja mal gespannt sein....
    Grüße..........thomas

  • #2
    Yepp !!

    Wenn das wirklich war ist, werden wir innert Kürze (1 Jahr) mindestens doppelt soviele Trialer und MUNI- Fahrer haben..
    Das ist D I E Werbung fürs Einradfahren. Nachdem Karsten Feisst schon im Wetten Dass ? war, setzt Kris Holm nun noch einen drauf ! MUNIYEAH !!
    Das ist sooo cooool. Gerade das hat gefehlt....
    Leuz ! Schnallt Euch fest, die Sache beginnt zu rollen und Ihr seid zuvorderst mit dabei !

    Hmm.... ich denke Egons neue 20" und 24" er werden in diesem Falle reissenden Absatz finden.

    Fährt seit 1981 Einrad..26 Zoll ist meine bevorzugte Radgrösse.

    Mein Lieblingssetup:

    QX Eleven- Sattel, QX26" Gabel, KH26 - Felge, Vee Tire T- Fatty 26x 3.0 Reifen

    Einradshop Schweiz
    Rasiershop
    Schwimmbojen

    Comment


    • #3
      Hi,
      dem Dreh in Hawai haben wir auch den Dreh beim GMTW zu verdanken.

      Kris hat dort dem Andre Duck (Redaktioneller Mitarbeiter bei Rekordfieber) erzählt, dass er zum GMTW kommt.

      Daraufhin hat das Bayerische Fernsehen sich bei mir gemeldet.

      AHA ...

      Grüße

      Roland
      municycle.com - unicycle.com Germany

      Comment


      • #4
        Kann das vielleicht irgendwer aufnehmen und dann hochladen, dann haben wir länger was davon

        Comment


        • #5
          Hi,

          Kris Holm hat im Englischen Forum was da zu geschrieben hier der Link: http://www.unicyclist.com/forums/sho...threadid=24903

          Lutz
          lutzeichholz.de

          Comment


          • #6
            Ich habe es gerade gesehen -- HAMMER!!!

            Erst diesen Pfad da runter, dass war ja schonmal megastylish und bestimmt verdammt schwer.

            Aber dann noch an diesem 20 cm Geländer zu fahren, war ja wohl ganz verrückt.
            An seiner Stelle hätte ich mich angeseilt, dann wäre es auch mit genügend Spannung gewesen.
            Bin aber ehrlichgesagt sehr froh, dass er noch lebt *gg*.

            Und diese Teile da alle 10 Meter.... Wieso haben sie die nicht abgeschraubt??
            Ich mein, der gute Bursche ist schon in 60 Meter Höhe auf nem 20 cm Streifen, aber dann noch mit Schikanen?

            Comment


            • #7
              JOOOO



              das Treppengeländer war unglaublich


              noch 1000 mal schwerer als die 100 Meter Brücke

              Comment


              • #8
                Dieses Geländer am dem Meer war echt krass, das stimmt.
                Vorallem der Aufstieg!

                Comment


                • #9
                  wie er aufsteigt is mir teilweise auch ein rätsel.
                  am gmtw das gleiche. er ist dabei sooo ruhig und nichts könnte ihn aus der ruhe bringen. ich würde irgendeinen flüchtigkeitsfehler machen aber er ist da bombenfest. absolut geil wie er auf den dünnen dingern aufsteigen kann

                  naja ich werd das video wohl erst montag sehen (rekordfieber)

                  tobi
                  gruß...

                  Comment


                  • #10
                    Buhu !!!
                    Die Programmierung von meinem Videorecorder hat versagt und ich hab die Sendung nicht gesehen. Wär wirklich Klasse wenn jemand den Film ins Forum stellt.

                    Gruß

                    Andreas

                    Comment


                    • #11
                      Hey Leute,

                      leiderleider hab ich's gestern Abend net sehen können. Wäre cool wenn's einer in die digitale Form bringen und ins Netz stellen könnte!
                      Aber gestern Abend waren wir mit unserem Trialteam live im WDR, vielleicht hat's ja einer gesehen. Waren halt nur auf keiner keiner 100 Meter hohen Brücke :-)

                      fetten Gruß
                      _Felix
                      Last edited by foxx; 2003-05-04, 11:18 AM.
                      [trial:shows] DER Einradladen

                      Comment


                      • #12
                        Original geschrieben von foxx
                        Hey Leute,

                        leiderleider hab ich's gestern Abend net sehen können. Wäre cool wenn's einer in die digitale Form bringen und ins Netz stellen könnte!
                        Aber gestern Abend waren wir mit unserem Trialteam live im WDR, vielleicht hat's ja einer gesehen. Waren halt nur auf keiner keiner 100 Meter hohen Brücke :-)

                        fetten Gruß
                        _Felix
                        Gibts euren Auftritt wenigstens Digital im Fernsehen?

                        Comment


                        • #13
                          Treppengeländer ?

                          Also ich steh wieder mal auf der Leitung.

                          von Was für einem Treppengeländer schreibt Ihr denn ???

                          Ich sah zuerst KH so bei einer Küste downhillen, danach fuhr er au einem ca. 20cm breiten Rand auf der Brücke.

                          Ich bezweifle, dass die Übertragung von der Brücke live war, wie uns Zuschauer vorgegaukelt wurde.

                          Aber von einem Treppengeländer habe ich nichts gesehen.
                          Fährt seit 1981 Einrad..26 Zoll ist meine bevorzugte Radgrösse.

                          Mein Lieblingssetup:

                          QX Eleven- Sattel, QX26" Gabel, KH26 - Felge, Vee Tire T- Fatty 26x 3.0 Reifen

                          Einradshop Schweiz
                          Rasiershop
                          Schwimmbojen

                          Comment


                          • #14
                            Moin Jungs,Mädels und Allien.
                            Hab das Ding mit Kris gesehen und muß sagen,daß er auf dem GMTW bessere Dinger gebracht hat.
                            Hab die Aktion eh nicht gecheckt:
                            Beim Rekord Fieber soll man doch gegen jemanden antreten und ihn herausfordern...
                            Bei der Aktion mit Kris wurde davon aber nichts erzählt.
                            Die können ja auch nicht erwarten,daß man nu nach Hawaii fliegt und es ihm nachmacht oder?
                            Also:
                            20 cm breit,100 m länge-müßte von dem einen oder anderen zu schaffen sein denk ich
                            Ich fall da aus,weil ich nicht schwindelfrei (oder Windelfrei?) bin.
                            Oder ging es da um die Höhe von 55 Metern?

                            @ Stefan:
                            der Kris ist am Hafen auf einer Brücke,auf dem Geländer (ca 5cm breit und 3 m lang) aufgestiegen und ist es entlang gefahren.Am Ende war eine Schräge zum Boden geneigt-die ist er NATÜRLICH auch gefahren.
                            Gruß Oliver
                            Mamor,Stein und Bänder reißt,wenn Jogi in die Hose...lalala

                            Comment


                            • #15
                              Hi,

                              Sorry to post in English on this forum- I wish I could speak German.

                              I'm just wondering what the segment was like, as I haven't seen it. I know that often these types of shows tend to sensationalize things and distort what things were actually like. They also sometimes distort my personality and my opinions and motivations about unicycle riding- it would be interesting to see what you all thought.

                              I am also interested to see how they told the story of riding the high bridge railing, because although it was dangerous it was technically not difficult. I found the biggest challenge about it was to keep focused for a long distance, and also to avoid the white reflective bumps on the railing, which were small but distracting in a situation where I really did not want to be distracted!

                              -Kris Holm.

                              Comment

                              Working...
                              X