Announcement

Collapse
No announcement yet.

Schlumpf-Nabe kann man die irgendwann, irgendwo kaufen?!?

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Schlumpf-Nabe kann man die irgendwann, irgendwo kaufen?!?

    "Dein letzter Besuch war: 2013-08-04"

    Ok, bin ehrlich erstaunt, dass ich mich überhaupt noch anmelden konnte



    Ich möchte gerne wieder mehr Muni fahren.
    ABER: ich will endlich eine Schlumpf Nabe (auf 27,5)!!!
    (Keine Lust mehr mich auf den Geraden dazwischen mit 24 Zoll und langen Kurbeln abzustrampeln, bis dann wieder ne schöne Ab-/Auffahrt kommt.)


    Kann mir jemand verraten, wann und wo man die mal wieder irgendwann kaufen kann? Bei Municycle steht voraussichtlich ab Frühjahr 2019....das ist schon ne Weile her...


    Ich habe mich einfach lange nicht mehr mit der Einradelei beschäftigt, würde ich also über ein paar Update freuen, wie das da so momentan aussieht.

    Grüße,
    vollkornsocke
    No Henne was harmed in the taking of this picture

  • #2
    Welcome back!

    Die Schlumpfnaben gibt es immer mal wieder. Dann gibt es sie wieder lange nicht. Florian produziert halt immer mal wieder eine Charge. Und wenn die abverkauft ist, gibts erst mal keine mehr.

    Die Aussage „Frühjahr 2019“ sehe ich als Online-Shop nicht aktuell gehalten. Daraus würde ich keine voreiligen Schlüsse ziehen. Frag doch mal bei Petra oder direkt bei Florian an. Die können dir sicher Auskunft geben.

    Und dann wird immer mal wieder die eine oder andere Nabe gebraucht angeboten. Einfach die Augen offen halten. Momentan gibt es aber keine solchen Angebote soweit ich weiß.
    Wolfgang

    Comment


    • #3
      Danke Yeti!

      (Trotz der langen Abwesenheit kommen mir hier im Forum doch noch ziemlich viele Nicknames bekannt vor und zu manch einem erinnere ich mich sogar noch an Gesichter bei irgendwelchen Treffen)

      Ich hab mal angeklickt, dass ich eine Benachrichtigung bekomme, wenn sie wieder Schlumpf Naben haben....


      Manchmal ist es nur nicht gut, sehr lange darüber nachzudenken, ob ich wirklich so viel Geld ausgeben will. Schließlich erinnere ich mich auch noch daran, dass die mal 1000 € und nicht 1500 € gekostet haben...war mir damals zu viel Geld.

      Schönen Sonntag noch!
      vollkornsocke
      No Henne was harmed in the taking of this picture

      Comment


      • #4
        Die Preissteigerung über die vergangenen Jahre ist schon extrem. Teilweise bedingt durch zu schwach dimensionierte Lager bei den ersten Naben und einer damit verbundenen Rückrufaktion. Das hat bei Florian finanziell ziemlich reingehauen. Er mußte ungefähr 150 Naben austauschen. Ich denke, das wurde dann durch eine Preissteigerung bei allen folgenden Naben kompensiert.

        Aber offenbar übersteigt auch bei 1.5k€ die Nachfrage das Angebot. Betriebswirtschaftlich gesehen ist beim Preis also noch Luft nach oben. Ich frage mich allerdings schon seit längerem, wann der Markt gesättigt sein wird. Nachdem die Naben ja doch recht lange halten und sich immer wieder Leute von ihren Naben trennen ist auch für Nachschub für die Neuen gesorgt. Und in den letzten 10 Jahren gabs keine Innovation, die Besitzer einer Schlumpfnabe dazu motiviert hätte, sich eine neue zu kaufen.
        Wolfgang

        Comment


        • #5
          Falls die Antwort von Florian sonst noch für jemanden von Interesse sein sollte:



          Momentan im Bau befindliche Kleinserie ist bereits ausverkauft. Neue große Serie wird optimistisch ab Anfang 2020 gebaut.
          No Henne was harmed in the taking of this picture

          Comment


          • #6
            Originally posted by vollkornsocke View Post
            Momentan im Bau befindliche Kleinserie ist bereits ausverkauft. Neue große Serie wird optimistisch ab Anfang 2020 gebaut.
            Das muß aber nicht zwingend bedeuten, daß du davon nichts abbekommst. Florian verkauft ja typischerweise an Händler und die wiederum an Endkunden. Wenn Florian sagt, die Serie ist ausverkauft kann es durchaus sein, daß ein Händler noch verfügbare Naben hat bzw. bekommen wird.

            Falls dem nicht so ist und du auf die große Serie iin 2020 spekulierst, kann es nichts schaden, das beim Händler deines Vertrauens schon mal anzumelden. Dann stehst du zumindest oben auf der Warteliste. In der Vergangenheit war es zumindest oft so, daß solche Chargen sehr schnell weg waren und man schlechte Karten hatte wenn man erst zuschlagen wollte wenn die Naben verfügbar waren.

            Als ich 2007 meine erste Schlumpfnabe kaufen wollte lief es genau so. Die sollten im September 2007 kommen. Ich habe im September 2007 bei Petra angerufen und gesagt, ich will eine haben. Mußte allerdings lernen, daß sich die Verfügbarkeit verzögert. Tatsächlich kamen sie dann im Januar 2008. Roland und Petra hatten genau 6 Stück abbekommen und hatten zu dem Zeitpunkt schon eine Bestellliste von ungefähr 20 Leuten. Dank meiner versuchten Bestellung im September 2007 habe ich eine von den 6 Naben bekommen. Sonst hätte das vermutlich nicht geklappt.
            Wolfgang

            Comment

            Working...
            X