Announcement

Collapse
No announcement yet.

Einrad-Marathon am 19.08.2017 in Erfurt

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Einrad-Marathon am 19.08.2017 in Erfurt

    4. Erfurter "CrossCountry"-Marathon

    Am 19. August 2017 veranstaltet ANNAKRAM e.V. den 4. Erfurt-Marathon.
    Die abwechslungsreiche und anspruchsvolle Strecke verläuft über Wald- und Wanderwege, schmale Pfade und öffentliche Straßen rund um und durch Erfurt.
    Die Strecke ist nicht extra für uns abgesperrt. Es gilt die StVO.

    Kategorien:
    - 42 km Marathon
    - 2er-Staffel Marathon
    - 4er-Staffel Marathon

    Anmeldung unter:
    https://timing.sportident.com/meldun...20170819232695

    Übernachtung:
    Die Kletterhalle Nordwand stellt uns teilweise ihre Halle zur Verfügung.
    Dort könnt ihr ab Freitag Abend für 7,50 EUR/Nacht eure Isomatten ausrollen und eure Sachen lagern.


    Nähere Informationen zu dieser Veranstaltung findet ihr in der angehängten pdf-Datei oder unter www.annakram.de


    Viel Spaß beim Erfurt-Marathon
    wünschen ANNAKRAM e.V.
    und der Einradclub Erfurt e.V.
    Attached Files

  • #2
    Nur noch 4 Tage zum Anmelden!
    Wir haben erst 14 (Vierzehn!) Einzelstarter. Was ist los mit euch?
    Einradfahren in Sachsen:
    einradsachsen.com
    f/EinradSachsen
    07.06.2020: Europamarathon

    Comment


    • #3
      Ich zähle sogar nur 13 Marathon-Einzelstarter. Allerdings auch zwei Teams als vierer Staffel und ein Team als zweier Staffel. Trotzdem in Summe eine sehr bescheindene Teilnehmerzahl. So eine tolle Veranstaltung sollte mehr Zuspruch bei Einradfahrern finden.
      Last edited by Hardi; 2017-08-09, 01:40 PM.

      Comment


      • #4
        eine gelungene Veranstaltung

        ich habe nicht mitgezählt, aber es waren gefühlt doch mehr Einradfahrer als ich erwartet habe. Aber nicht nur dadurch war es wieder eine tolle Veranstalltung. Tolles Wetter, super schöne Strecke (wenn auch leider teilweise sehr schlammig), total gut organisiert, viele nette Helfer an der Strecke. Nur ich habe leider diesmal etwas Pech gehabt und konnte ab KM 8 nach einer kleinen medizinischen Erstversorgung nur noch langsam hinterher fahren. Egal, es war ein super Tag und ich würde mich freuen, wenn im nächsten Jahr noch mehr Einradfahrer am Start sind. Es lohnt sich wirklich für alle, denn es ist außerdem noch für einen guten Zweck.

        Comment


        • #5
          Es war mal wieder grandios und hat unheimlich viel Spaß gemacht, auch wenn Teile der Strecke einen durchaus mal vor Herausforderungen stellen. Noch toller war jedoch der Rahmen, den dieses Event hatte, denn die Erfurter Einradfahrer haben dafür gesorgt, dass wir von Freitagabend bis Sonntagmittag bespaßt wurden, keinen Hunger leiden mussten, ein Dach über dem Kopf hatten, niemand auf der Strecke geblieben ist, Staffelfahrer zu ihren Startpunkten kamen und noch so viel mehr. Dafür haben sie teilweise ihre eigene Teilnahme zurückgestellt. Vielen Dank dafür! Ihr seid die besten!

          — Ein etwas erschöpfter, aber unglaublich glücklicher SloMo.

          Comment


          • #6
            Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen, es war wieder richtig super. Vielen Dank an die Organisatoren, durch Euch habe ich jetzt 4 Mädels die richtig Bock auf Langstrecke haben. Und die Strecke war diesmal meiner Meinung nach sehr gut ausgeschildert.

            Comment


            • #7
              Ich fand es super, wenn ich als Anfänger auch einfach nur 14 km dem Fahrerfeld hinterher geeiert bin. Durch die verwinkelte Erfurter Altstadt war für mich schon eine Herausforderung und hat einen Heidenspaß gemacht.
              Herzlichen Dank nochmal an Sophie das ich mal ein 36er probieren durfte.

              Comment

              Working...
              X