Announcement

Collapse
No announcement yet.

Bike Marathon "Rund um Zierenberg"

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Bike Marathon "Rund um Zierenberg"

    Ok, dann hier mal für alle die es interessiert.

    Click image for larger version

Name:	MTBZ.PNG
Views:	1
Size:	48.4 KB
ID:	2477556

    Drauf gekommen bin ich, weil vor tausend Jahren mal ein Bericht über zwei Einradler aus dem Raum Arolsen in einer Zeitung war, die dort auf 24'ern alles gegeben haben.
    Seit 2010 bin ich mit Bosinke dort mitgefahren. Vielleicht werden es dieses Jahr ja ein paar mehr

    Wenn wir mehrere werden, würde ich mich mit dem Veranstalter mal kurzschliessen, ob das so passt.

    - aintnothintoitbuttodoit -

  • #2
    Originally posted by digger View Post
    Seit 2010 bin ich mit Bosinke dort mitgefahren.
    Welche Strecke (wieviel km) seid ihr gefahren?
    sixpack, qu-ax and rock'n' roll....

    Comment


    • #3
      Originally posted by digger View Post
      ...
      Wenn wir mehrere werden, würde ich mich mit dem Veranstalter mal kurzschliessen, ob das so passt.
      Also ich wäre dabei. Ich habe auch schon mal die Strecke (50 KM Route) ausfindig gemacht. Hier der Link:
      http://www.gpsies.com/mapOnly.do;jse...rnalUsage=true

      Comment


      • #4
        Originally posted by jockel View Post
        Welche Strecke (wieviel km) seid ihr gefahren?
        37km. Und 37,1km wären zu viel gewesen :-)
        @Hardi: Bist Du schon mal 50km gefahren?
        Last edited by digger; 2013-05-14, 04:55 AM.

        - aintnothintoitbuttodoit -

        Comment


        • #5
          Originally posted by digger View Post
          ....
          @Hardi: Bist Du schon mal 50km gefahren?
          Nein, und ich will auch auf keinen Fall die 50 KM Strecke fahren. Ich habe halt nur die GPS-Aufzeichnung für die 50 KM Strecke im Internet gefunden.
          Im Geldände waren es immer so an die 20 KM mit etwa 450 HM, aber dann noch etwa 10KM Heimweg auf gerader Strecke.
          Gruß Hardi

          Comment


          • #6
            Hey cool, das liegt ja mal direkt bei mir um die Ecke...
            Für mich dann vielleicht ne gute Alternative zu Cyc's "Black Forest Ultra Bike Marathon" .

            Auf den Bildern der vergangenen Jahre sieht mir das ja fast nur nach Straßenfahrt aus, oder gibts auch Gelände? Wär ja etwas untypisch für ein Mountainbikerennen...

            Comment


            • #7
              Originally posted by Christoph View Post
              Hey cool, das liegt ja mal direkt bei mir um die Ecke...
              naja da werden wohl alle Hamburger in Steinnach sein (ist leider das gleiche WE) und ob wir nach dem 12h downhill am Samstag 1Tag später am Zierenberg an den Start gehen können ist fraglich. Da werden es einige MB schon schwer haben bei Dir dran zu bleiben :-) auf der 37km Strecke fuhr der schnellste letzes Jahr einen 26er Schnitt der Rest liegt zwischen 15-25!!!

              Comment


              • #8
                Originally posted by Christoph View Post
                Hey cool, das liegt ja mal direkt bei mir um die Ecke...
                Für mich dann vielleicht ne gute Alternative zu Cyc's "Black Forest Ultra Bike Marathon" .
                siehe
                Spruch aus einem chinesischen Unglückskeks: "Freude ist nur ein Mangel an Information!"
                http://www.youtube.com/user/InfiniteCyc

                Comment


                • #9
                  push...
                  Sieht so aus, als würden wir dieses Jahr tatsächlich mehr als zwei werden

                  Hugo, Jockel..? Ihr seit doch auch Langstreckenfahrer...?

                  @Christoph*: Der größte Teil ist Schotter. Der typische Forstweg. Ab und zu ein paar SingleTrail Passagen. Asphalt ist nicht sooo viel.
                  (*Kommt mir vor wie ein Selbstgespräch... )
                  Last edited by digger; 2013-06-29, 11:57 AM.

                  - aintnothintoitbuttodoit -

                  Comment


                  • #10
                    Originally posted by Warroo View Post
                    ...und ob wir nach dem 12h downhill am Samstag 1Tag später am Zierenberg an den Start gehen können ist fraglich...
                    Das macht Ihr doch als Lockerungsübung auf dem Heimweg

                    - aintnothintoitbuttodoit -

                    Comment


                    • #11
                      Habe mal die Untergrund Arten zusammengepixelt.
                      Blau=Forstweg (Schotter)
                      Grün= SingleTrail
                      Schwarz=Asphalt
                      [ATTACH]59066[/ATTACH]

                      - aintnothintoitbuttodoit -

                      Comment


                      • #12
                        Massenstart und dann geht's nach ein, zwei Kilometer auf einen Single Trail oder ist das eine Wiese?
                        Spruch aus einem chinesischen Unglückskeks: "Freude ist nur ein Mangel an Information!"
                        http://www.youtube.com/user/InfiniteCyc

                        Comment


                        • #13
                          Originally posted by digger View Post
                          Hugo, Jockel..? Ihr seit doch auch Langstreckenfahrer...?
                          ...ja, längere Strecken sind schon ok, aber ich mag dann eher den langweiligen Asphalt...,
                          ganz absagen will ich aber mal noch nicht.
                          Welche Radgröße wäre denn günstig, und wie sind die Steigungen?
                          ...und in Berlin gibts übrigens auch noch Marathonfahrer...
                          schöne Grüße, Jockel
                          sixpack, qu-ax and rock'n' roll....

                          Comment


                          • #14
                            @Cyc: Das erste ist ein unbefestigter Feldweg - Gras.
                            Wie die Radfahrer da zusammen durch kommen ... keine Ahnung. Wenn wir da ankommen sind 95% erst mal weg. Aber an der folgenden Steigung (Asphalt) kann man durchaus Radfahrer "abfressen"

                            @jockel: Ich würde ab 26" aufwärts empfehlen. Je nach können. Der Großteil der Strecke ist technisch einfach zu fahren. Kurbeln bis der Arzt kommt.
                            Ich fahre 26". Hab ja nichts anderes

                            Die Steigungen kannst Du im Link von Hardi sehen (oben links im Bild).
                            Die steileren Passagen sind kurze Teilstücke und auch schnell geschoben, wenn es mit dem Fahren nicht klappt.

                            Hallo Berlin? Berlin? Hier spricht Kassel...Berlin???

                            - aintnothintoitbuttodoit -

                            Comment


                            • #15
                              Wenns nächstes Jahr nicht am gleichen Wochenende wie das DD wäre, könnt ich mir schon vorstellen, zu kommen.
                              My videos!

                              Comment

                              Working...
                              X